08.10.2017, 17:37 Uhr

Landjugend wählt neue Bezirksleitung

Neugewählter Bezirksvorstand 2017/2018

Bezirk Grieskirchen: 140 Landjugendliche aus allen 14 Ortsgruppen versammelten sich am Freitag, dem 6. Oktober bei der Bezirksherbsttagung im Gasthaus Wirlandler in Gaspoltshofen. Nach 2 bzw. 5 Jahren legten Christina Schatzl (Lj Peuerbach) und Daniel Aichinger-Biermair (Lj Waizenkirchen) ihr Amt zurück. Martin Huemer (Lj St. Agatha) und Julia Weidenholzer (Lj Kallham) traten in die Fußstapfen der beiden und wurden einstimmig als neue Bezirksleitung der Landjugend Bezirk Grieskirchen gewählt.


Ein unglaubliches Landjugendjahr bei dem ein Teilnehmerrekord den anderen jagte und ein wahnsinns Bezirksprojekt umgesetzt wurde, fand am Freitag bei der alljährlichen Bezirksherbsttagung seinen gebührenden Abschluss. Nach der Begrüßung der amtierenden Bezirksleitung folgte ein Jahresrückblick und die Grußworte der Ehrengäste. Zur aktivsten Ortsgruppe im Bezirk Grieskirchen wurde zum zweiten Mal in Folge die Landjugend Gaspoltshofen gekürt. Aber nicht nur auf Bezirksebene waren die Landjugendmitglieder Grieskirchens in diesem Jahr aktiv. So wurde die Völkerballmannschaft der Landjugend Pötting für ihren Landessieg im Juli geehrt und Theresa Bartenberger und Jürgen Rittberger der Landjugend Natternbach für ihren hervorragenden dritten Platz beim Landesentscheid Agrarolympiade.

Neue Bezirksleitung gewählt
Ein neues Landjugendjahr beginnt natürlich mit den Neuwahlen des Bezirksvorstandes. Nach 4 Jahren im Vorstand, davon 2 Jahre als Bezirksleiterin, legte Christina Schatzl ihr Amt zurück. Auch Daniel Aichinger-Biermair, der sich unglaubliche 5 Jahre für die Landjugend im Bezirk als Leiter einsetzte, entschied sich in der neuen Periode seine Funktion nicht mehr auszuüben. Wir möchten uns im Namen aller noch einmal recht herzlich bei den Beiden für ihren unglaublichen Einsatz bedanken! An ihre Stelle wurden einstimmig Julia Weidenholzer (Lj Kallham) und Martin Huemer (Lj St. Agatha) gewählt. Gemeinsam mit den bisherigen Vorstandsmitgliedern komplettieren Susi Oberndorfer (Lj Haag), Carmen Laschinger (Lj Natternbach) und Florian Paster (Lj Peuerbach) das neue Bezirksvorstandsteam.

5 Leistungsabzeichen verliehen
Auch die Verkündung der Protokollbuchbewertung stand bei der Bezirksherbsttagung an der Tagesordnung. Die Landjugend Pötting durfte sich mit ihrem wunderschön und äußerst aufwendig gestalteten Protokollbuch über den ersten Platz freuen. Für ihre Leistungen rund um die Landjugend wurden die Bezirksvorstandsmitglieder Julia Breitwieser, Martin Huemer, Thomas Lindenbauer und Leonhard Malzer mit dem silberen Leistungsabzeichen geehrt. Christina Schatzl bekam für ihren langjährigen Einsatz rund um die Landjugend das höchste Leistungsabzeiche, das Abzeichen in Gold, von der Landesleitung David Greifeneder und Eva-Maria Mayböck verliehen.

Abschluss Project X
Ein weiteres Highlight der diesjährigen Herbsttagung war der Abschluss des Bezirksprojekts 2017 "Project X". Das Bezirksprojekt führte alle Landjugendgruppen in eine andere Gemeinde des Bezirks, wo sie eine Schnitzeljagd, die von der gastgebenden Landjugend ausgearbeitet wurde, bestritten. So lernten sie nicht nur einen Ort und seine Besonderheiten besser kennen, sondern auch die dazugehörige Landjugend und ihre Mitglieder.

LaBeBall als erstes Hightlight im Landjugendjahr
Das neue Bezirksvorstandsteam startet top motiviert ins neue Landjugendjahr. Das erste Highlight des neuen Jahres wartet schon an diesem Wochenende auf die Landjugendmitglieder, denn da findet der Bezirkslandjugendball "LaBeBall" im Melodium Peuerbach statt. Einlass ist ab 19:30 Uhr, eröffnet wird der Ball um 20:30 Uhr durch die Ortsgruppenleitungen des Bezirks.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.