09.11.2016, 13:56 Uhr

Mit viel Promille an einen Baum

Mit reichlich Alkohol im Blut kam ein Mann am Mittwochmorgen von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum. (Foto: Daddy Cool/Fotolia)

Ein Autolenker kam mit 2,52 Promille von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

GASPOLTSHOFEN. Der Mann aus Offenhausen lenkten am frühen Mittwochmorgen, 9. November, seinen Pkw von Aistersheim in Richtung Gaspoltshofen. Auf einem Güterweg kam der Mann von der L1179 von der Fahrbahn ab. In Folge prallte er gegen einen Baum. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegend stehen. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Fahrzeug geborgen werden. Ein noch an der Unfallstelle durchgeführter Alkovortest der Polizei ergab einen Wert von 2,52 Promille. Der Unfallfahrer wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum in Wels eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.