01.06.2016, 14:29 Uhr

Neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) gesegnet

Die Ehrengäste freuen sich mit der FF Untertressleinsbach über das neue Mannschaftstransportfahrzeug.
Das neue Mannschaftstransportfahrzeug der FF Untertressleinsbach (Gemeinde Peuerbach) wurde am Samstag, dem 21. Mai 2016 im Rahmen eines Festaktes gesegnet und offiziell seiner Bestimmung übergeben.

„Menschen die miteinander arbeiten addieren ihre Potentiale.
Menschen die füreinander arbeiten multiplizieren ihre Potentiale.“
Mit diesen Worten leitete Kommandant Robert Dunzinger die Festansprache ein und wies damit daraufhin, dass bei der Anschaffung des neuen MTF hoher Teamgeist und ein hohes Maß an Miteinander der Kameradschaft an den Tag gelegt wurde.
Kommandant-Stv. Mario Hellmair, Gerätewart Stefan Dunzinger und Atemschutzbeauftragter Klaus Eichlberger bildeten einen Arbeitskreis welcher von der Typenauswahl bis hin zur technischen Ausfertigung die Anschaffung des neuen MTF managte. Schließlich fiel die Auswahl auf ein Fahrzeug der Marke Fiat. Abgesehen von einigen technischen Anschaffungen wurde der Großteil der Ausstattungs- und Umbauarbeiten durch die Kameradschaft in Eigenleistung erbracht.

Das neue MTF wird neben der Jugendarbeit natürlich auch im Einsatz verwendet. Es ist auch für die Einrichtung einer Einsatzleitstelle ausgestattet und verfügt über eine Verkehrsleiteinrichtung.

Abschnitts-Feuerwehrkommandant Helmut Neuweg und Vzbgm. Friedrich Reindl hoben das hohe Maß an Eigenleistung und das Engagement der Mannschaft hervor und gratulierten zum neuen Fahrzeug.

Pfarrer Mag. Hans Padinger nahm die Segnung des Fahrzeuges vor und wies darauf hin, wie wichtig der Transport von Personen und Gütern aber vor allem auch von geistigen Werten ist. „Wir sind alle MTF!“

Neben 16 Gastfeuerwehren konnte Kommandant HBI Robert Dunzinger auch eine Reihe an Ehrengästen begrüßen. Darunter Pfarrer Mag. Hans Padinger, Vzbgm. Friedrich Reindl, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Helmut Neuweg, E-LBD-Stv. Reg.Rat Ing. Alois Affenzeller, Pflichtbereichskommandant Wolfgang Eder, Stadtamtsleiter Helmut Ertl, Herrn Michael Jäger (Fiat Jäger, Hofkirchen) und die Ehrendienstgradträger der FF Untertressleinsbach.

Musikalisch wurde der Festakt von den Musikvereinen Peuerbach und Neukirchen am Walde umrahmt.

Im Anschluss an die Defilierung verbrachten die Gäste noch einige gemütliche Stunden mit der FF Untertressleinsbach.

Weitere Bilder finden Sie auf der Homepage der FF Untertressleinsbach www.ff-aktiv.net und der Homepage des Bezirks-Feuerwehrkommandos Grieskirchen www.bfk-grieskirchen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.