05.04.2017, 07:52 Uhr

Penisonistin übersieht entgegenkommenden Klein-Lkw

Die Pensionistin aus Peuerbach musste mit der Rettung in ein Klinikum gebracht werden. (Foto: Rotes Kreuz)

Eine 68-jährige Pensionistin aus Peuerbach stieß mit ihrem PKW in einen entgegenkommenden Klein-LKW.

GRIESKIRCHEN. Die Peuerbacherin war am Dienstag, 4. April, gegen 20.45 Uhr auf der B 137 von Wels kommend Richtung Grieskirchen unterwegs. Im Grieskirchner Stadtgebiet wollten sie an der Ampelkreuzung zur B 135 nach links in Richtung Gallspach abbiegen. Dabei übersie die Frau einen entgegenkommenden Klein-Lkw, der von einem 34-jährigen Mann aus Wels gelenkt wurde. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.