18.04.2016, 15:58 Uhr

Erfolgreicher Saisonausklang der Grieskirchner Volleyballerinnen

Hart aber erfolgreich: der Saisonausklang für die Grieskirchnerinnen. (Foto: Hubert Engelberger)
GRIESKIRCHEN/LINZ. Dieser Saisonabschluss hatte es für die heimischen Volleyballer in sich. Zum Abschluss der Hallensaison traten die U13-Mannschaft sowie das Damenteam der UVB Sparkasse Grieskirchen an. Die U13 feierte am letzten Spieltag zwei Siege und konnte den Ausklang in Linz sehr erfreulich gestalten.
Die Damen empfingen in der letzten Heimrunde die in der Tabelle vor ihnen stehenden Teams ATV Steyr und 1. Linzer VV. Das erste Spiel gegen Linz gewannen die Grieskirchner Spielerinnen mit 3:1. Im zweiten Spiel gegen den ATV Steyr gab es ein Auf und Ab: erster Satz gewonnen, zweiter verloren. Im dritten Satz folgte dann der große Schock bei den Grieskirchnerinnen: Diagonalspielerin Anna Steger zog sich eine Sprunggelenksverletzung zu und musste die Partie vorzeitig beenden. Doch nun wollten die Damen der UVB Sparkasse Grieskirchen erst recht kämpfen und gewannen schließlich das Spiel mit 3:1. "Der Sieg ist unserer verletzten Anna gewidmet", so Kapitänin Verena Flajs nach dem Spiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.