20.06.2017, 08:51 Uhr

Neue Streckenrekorde beim SV Sedda Trattnach Uferlauf

In der Damen- und Herrenkategorie konnten neue Streckenrekorde beim SV Sedda Trattnach Uferlauf errannt werden. (Foto: Ragailler)

Nach "Wings for Life": Conny Moser gewinnt SV Sedda Trattnach Uferlauf in der Damenkategorie. Bei den Herren ließ Andreas Stöckl die Konkurrenten hinter sich.

BAD SCHALLERBACH. Beliebter Fixpunkt für Lauffreunde aus ganz Österreich: Auch beim 30. Trattnach Uferlauf im Kurpark von Bad Schallerbach fanden sich wieder zahlreiche Teilnehmer ein. Cornelia Moser aus Saalfelden entschied die Sportklasse der Damen in der neuen Bestzeit von 36:47,14 für sich. Moser siegte bereits beim
internationalen Laufmeeting "Wing for Life 2017" in Mailand.
Bei den Herren ließ Andreas Stöckl vom SC Leogang Hervis die Konkurrenz hinter sich und trumpfte ebenfalls mit neuem Streckenrekord auf: 33:45,14. Damit war Stöckl um beinahe vier Minuten schneller als der ehemalige Rekordhalter.
Bad Schallerbacher Ortsmeisterin über 10 Kilometer wurde wie bereits 2016 Adelheid Schlosser mit 44:17,84. Bei den Herren konnte sich Hannes Zederbauer mit 37:34,51 schon zum zweiten Mal den Titel des Ortmeisters holen.

Fotos: Ragailler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.