P.A.R.T.S. - die neue Band

34Bilder

Kürzlich hatten fünf Jungmusiker ihren ersten kurzen Gig. Das soll der Startschuss für musikalische Höhepunkte in der Zukunft gewesen sein.
"Wir machen etwas zusammen, doch wir brauchen einen Schlagzeuger", war der Entschluss von Alex Fank und Raffael Schermann, eine Band zu gründen, gefallen.
Zu den beiden stießen Sarah Lakits als Schlagzeugerin und später Philipp "Gigi" Ivancsics als Bassist hinzu. Mit Sänger Thomas Schneider war die Gruppe schließlich perfekt und die Nachwuchsband P.A.R.T.S. geboren.

Erster Auftritt nach 3 Wochen
Anfang Juni hatten die fünf ihre erste gemeinsame Probe. Gerade drei Wochen später standen sie erstmals auf der Bühne. "Sarah hat gemeint, da gibt es ein Fest in Eisenzicken, da müssen wir dabei sein", schildert Raffi. Und so meisterten sie mit nur wenigen Probestunden den Auftritt als Vorband von ballyhoo. "Wir sind es eher gemütlich angegangen, denn ein bisserl Spaß muss immer dabei sein", meint Gigi.

Punk Rock
Ihren Stil beschreiben sie als Punk Rock. "Irgendwann wird es aber wohl in Richtung Pop gehen. Das ist bei den meisten Punk Rock-Bands so", analysiert Thomas. Ihre großen Vorbilder sind Blink 182 und Simple Plan.
"Wir wollen mit eigenen Liedern auch einmal ein Album aufnehmen und Main Act bei Veranstaltungen sein", sind sich die fünf einig.

P.A.R.T.S.
Philipp Ivancsics (Bass): 18 Jahre aus St. Michael, HTL-Schüler;
Alexander Fank (Gitarre): 14 Jahre aus Oberkohlstätten, HTL-Schüler;
Raffael Schermann (Gitarre): 15 Jahre aus Großpetersdorf, HTL-Schüler;
Thomas Schneider (Sänger): 19 J. aus Ollersdorf;
Sarah Lakits (Drums): 16 Jahre aus Eisenzicken, HAK-Schülerin.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.