Fahrzeugbrand in Bildein

3Bilder

Innerhalb von drei Minuten nach dem Sirenenalarm rückte die Freiwillige Feuerwehr Bildein am Nachmittag des 30. September 2017 zu einem Fahrzeugbrand aus. Bei ihrem Eintreffen stand der Motorraum des PKW bereits in Vollbrand und das Feuer griff auf den Innenraum über. Sie starteten den Löschangriff mit dem Hochdruck- und einem Mittelschaumrohr unter Atemschutz um ein Übergreifen auf das angrenzende Maisfeld zu verhindern und den Brand zu löschen. Nach dem Abtransport des Fahrzeuges reinigten sie noch die Fahrbahn. Insgesamt waren wir mit 17 Mitglieder über eine Stunde im Einsatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen