Ferienbetreuungspreis für Tobajer Pferdehof "Wunderkind"

"Wunderkind"-Chefin Gerlinde Szerencsits (Mitte) nahm den mit 1.500 Euro dotierten Siegespreis von  Familienlandesrätin Verena Dunst (2. von links) entgegen.
  • "Wunderkind"-Chefin Gerlinde Szerencsits (Mitte) nahm den mit 1.500 Euro dotierten Siegespreis von Familienlandesrätin Verena Dunst (2. von links) entgegen.
  • Foto: Landesmedienservice
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Für die beste burgenländische Kinderferienbetreuung des Jahres 2017 ist der Tobajer Hof "Wunderkind" ausgezeichnet worden.

Der gleichnamige Verein hat im Juli zwei integrativ geführte Ferienlager mit abwechslungsreichem Programm veranstaltet. Voltigieren, Reiten, Schwimmen, Basteln, Wandern mit Pferden, Lagerfeuerromantik und eine Nachtwanderung boten den Kindern ein Ferienerlebnis mit Mehrwert. 24 unterschiedlich behinderte Buben und Mädchen im Alter zwischen 5 und 14 Jahren nahmen teil.

Den mit 1.500 Euro dotierten Preis übergab Familienlandesrätin Verena Dunst an "Wunderkind"-Chefin Gerlinde Szerencsits. Auf den Plätzen dahinter landete die Volksschule Sigleß vor dem Kindersommer der Stadtgemeinde Oberwart.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen