Zusatzprojekte
Hochwasserschutz in Gemeinde Tobaj wird komplettiert

Das große Rückhaltebecken in Punitz wurde 2016 gebaut.
  • Das große Rückhaltebecken in Punitz wurde 2016 gebaut.
  • Foto: Daniela Hummel
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Der Hochwasserschutz in der Gemeinde Tobaj, der in seinen großen Zügen abgeschlossen ist, wird durch zwei kleinere Baumaßnahmen ergänzt.

In Tobaj entsteht ein kleines Rückhaltebecken, das einige Häuser am südlichen Ortsrand vor Hangwässern schützen soll. Baustart für das 4.900 m3 große Becken ist 2021. In Punitz wird die Schutzwirkung des Rückhaltebeckens am Limbach durch eine Dammschüttung ebenfalls gegen Hangwässer erhöht. Auch hier wird 2021 begonnen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen