Neue Mittelschule Güssing vermittelt "Coding"-Kenntnisse

Ab dem Schuljahr 2018/19 werden drei Wochenstunden "Coding und Robotik" angeboten.
  • Ab dem Schuljahr 2018/19 werden drei Wochenstunden "Coding und Robotik" angeboten.
  • Foto: NMS Güssing
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die Neue Mittelschule (NMS) Güssing bietet ab dem Schuljahr 2018/19 einen neuen Schwerpunkt für ihre 3. und 4. Klassen an. Die Kinder können nicht nur Französisch, Kreativwerkstatt, Sport und Gesundheit wählen, sondern ab Herbst auch "Coding und Robotik".

"Dabei arbeiten die Schülerinnen und Schüler an logischen Denkaufgaben bzw. bauen Roboter und Arbeitsabläufe in der Praxis nach", erläutert Direktorin Martina Bugnits. Jeder gewählte Schwerpunkt umfasst wöchentlich drei Unterrichtsstunden.

In der NMS Güssing werden auch Apps am I-Pad oder am Handy im Unterricht eingesetzt. Ein eigener Workshop „Safer Internet“ kläre die Schüler über Gefahren und Stolpersteine auf, die bei der Nutzung der Social-Media-Plattformen auftreten können, fügt Bugnits hinzu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen