Information für die Kinder der Volksschule Neuberg
Sternsingeraktion 2019

16Bilder

Nach Weihnachten sind alle Jahre auch die Sternsinger unterwegs, um für Hilfsprojekte zu sammeln. Eine derartige Aktion muss auch vorbereitet werden und die Kinder zur Teilnahme an der Aktion motiviert werden. Denn damit werden Entwicklungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt. Die Menschen, die unter Armut und Ausbeutung leiden, können ihr Leben dann aus eigener Kraft nachhaltig positiv verändern. Ziel ist es, dass die Menschheit eine große Familie ist, die nicht nur füreinander, sondern auch für die Schöpfung verantwortlich ist.

Um die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Neuberg darüber zu informieren, wie und wo sie sich einsetzen können, damit Menschen in Würde leben können und ihre Kinder ohne Angst vor dem Morgen aufwachsen können, lud die Religionslehrerin Nicole Horvatits einen Gast in die Schule ein. Frau Sarah Mühl von der Katholischen Jungschar informierte die Kids daher über die bevorstehende Sternsingeraktion und ihren Zweck bzw. ihre Ziele. Sie lud die Kinder auch ein, sich aktiv daran zu beteiligen und die weihnachtliche Friedensbotschaft in die Welt zu bringen und sich für ein menschenwürdiges Leben einzusetzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen