SPÖ Moschendorf formiert sich neu

Cornelia Kedl-Oswald (links) wird die Spitzenkandidatin bei den Gemeinderatswahlen; im Bild mit Vorgänger Josef Recker, SPÖ-Bezirksobfrau Verena Dunst und Ortsparteiobmann Werner Laky (von links).
  • Cornelia Kedl-Oswald (links) wird die Spitzenkandidatin bei den Gemeinderatswahlen; im Bild mit Vorgänger Josef Recker, SPÖ-Bezirksobfrau Verena Dunst und Ortsparteiobmann Werner Laky (von links).
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die SPÖ Moschendorf geht mit einer neuen Spitzenkandidatin in die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl im Oktober. Die 43-jährige Polizeibeamtin Cornelia Kedl-Oswald folgt in dieser Funktion Josef Recker nach, der sich nach zehn Jahren als Vizebürgermeister aus dem Gemeinderat zurückzieht.

Kedl-Oswald gehört seit 22 Jahren dem Gemeinderat an und ist seit 15 Jahren Obfrau des Prüfungsausschusses.

Mehr Beiträge zur Gemeinderatswahl 2017 im Burgenland finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen