Aus "4 Radl" in Neusiedl wurde "Bärlis Kaffeehaus"

Emanuel Faustner (3. von links) mit seinen Mitarbeiterinnen Larissa Peer, Stefanie Horvath und Julia Derkits, mit Verpächter Julius Reichl (rechts) sowie den Kammervertretern Herta Walits-Guttmann (2. von links) und Thomas Novoszel.
  • Emanuel Faustner (3. von links) mit seinen Mitarbeiterinnen Larissa Peer, Stefanie Horvath und Julia Derkits, mit Verpächter Julius Reichl (rechts) sowie den Kammervertretern Herta Walits-Guttmann (2. von links) und Thomas Novoszel.
  • Foto: Wirtschaftskammer
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Das ehemalige Café "4 Radl" in Neusiedl bei Güssing hat einen neuen Pächter. Emanuel Faustner, der bereits "Bärlis Club" in Stegersbach betreibt, hat das Lokal im Heutal unter dem Namen "Bärlis Kaffeehaus" wiedereröffnet.

Zur Geschäftseröffnung gratulierten seitens der Wirtschaftskammer Burgenland Gastronomie-Bezirksobfrau Herta Walits-Guttmann und Regionalstellenleiter Thomas Novoszel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen