19.09.2014, 18:06 Uhr

Spenden für die Förderwerkstätte

Werkstättenleiter Peter Vock (links) freute sich über Benefiz-Aktion von Rudolf Fabsits. (Foto: Privat)
532,80 Euro Spenden kamen bei einem Benefiz-Frühschoppen zusammen, den Rudolf Fabsits auf dem Gelände seines Antikhandels "IF Antik" in Kemeten veranstaltete. Den Betrag durfte Peter Vock, Leiter der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Stegersbach, in Empfang nehmen.

Beim Sommerausklang konnten die Besucher nicht nur Gutes tun, sondern auch stilvolle Antik-Einrichtungsgegenstände besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.