02.05.2018, 16:46 Uhr

Viele Golf-Abschläge für gute Zwecke in Neudauberg

Bei sonnigem Wetter unterstützten 88 Golferinnen und Golfer mit ihrem Nenngeld die Autismus-Hilfe. (Foto: Soroptimisten)
Wer am Golfturnier der südburgenländischen Soroptimistinnen teilnahm, tat das nicht nur für die Fitness, sondern auch für wohltätige Zwecke. 88 Golferinnen und Golfer bedeuteten Teilnehmerrekord bei der 11. Auflage des Turniers auf der Golfschaukel in Neudauberg. Rund 4.500 Euro zu Gunsten des Hilfsvereins "Autismus im Burgenland" dürfte der vorläufige Erlös laut Club-Präsidentin Christiane Hammer betragen.

Bei strahlendem Wetter gewannen Alfred Unger und Franz Kirisits die Bruttowertung, Astrid Wilfing und Gerhard Preßl kürten sich zu Nettosiegern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.