Soroptimist Club

Beiträge zum Thema Soroptimist Club

Gesundheit
Eine Bewohnerin des Pflege- und Betreuungszentrums Vösendorf freut sich über das Tablet des Serviceclubs Soroptimist International - Club Mödling

Tablet auch für das Pflege- und Betreuungszentrum Vösendorf
Kontakt mit Angehörigen wird 'sichtbarer' durch Spende des Soroptimist Club Mödling

Auch im PBZ Vösendorf freuen sich die BewohnerInnen, ihre BetreuerInnen und Angehörigen nun über ein Tablet. "Auch in Zukunft wird es sicher viele unterschiedliche Möglichkeiten geben das Tablet in unseren Alltag zu integrieren.", so Michaela Sömenek, Bereichsleiterin im Pflege- und Betreuungszentrum Vösendorf. Das Tablet wurde im Rahmen der unionsweiten Aktion angeschafft. Denn auch wenn die Besuchsmöglichkeiten in der Corona-Zeit nun schrittweise erweitert werden, bieten die großen...

  • 05.06.20
Lokales
Obfrau Gaby Steiner (Mitte) freute sich über die Sachspenden für das Frauenhaus im Bezirk Mödling, die von Judith Hradil-Miheljak, Präsidentin des Soroptimist Clubs Mödling (rechts), und Christina Ebersberger-Dörfler von Knorr-Bremse (links) überreicht wurden.

Gemeinsames Engagement fürs Frauenhaus
Der Soroptimist Club Mödling Knorr-Bremse und spenden dringend benötigte Technik

Hilfe zur Selbsthilfe leisteten Mödlings größter Industriebetrieb Knorr-Bremse und der Soroptimist Club Mödling für die Bewohnerinnen des Frauenhauses und spendeten Laptops und eine Nähmaschine. Gaby Steiner, die Obfrau des Frauenhauses im Bezirk Mödling, bedankte sich herzlich dafür. „Unterstützung von Bildung, Stärkung der Rolle von Frauen und Schaffung von Chancengleichheit sind stets Ziele des Soroptimist Clubs. Dazu zählt auch die Hilfe zur Selbsthilfe, die wir den Bewohnerinnen des...

  • 29.05.20
Leute
Von links: Präsidentin Susanne Seher (Club Linz-Fidentia), PräsidentinClaudia Schmoll (Club Linz-Lentos) mit Pflegedienstleiter Paul Oggolder vom Sonnenhof Freinberg und Heimleiter Michael Santer vom Sonnenhof Lenaupark.
2 Bilder

Corona-Hilfe
Linzer Soroptimistinnen spenden Tablets für Seniorenheime

Um eine sichere Besuchsmöglichkeit für die Großeltern zu ermöglichen, spendeten die beiden Linzer Soroptimistinnen-Clubs Linz-Fidentia und Linz Lentos rechtzeitig vor dem Muttertag 13 Tablets an mehrere Seniorenheime. LINZ. Trotz anstehender Lockerungen für Besucher werden Altenheime und Pflegeeinrichtungen aufgrund der Corona-Krise auch weiterhin zum Schutz der Bewohner sehr restriktive Besuchsregelungen haben. „Die Soroptimistinnen der beiden Linzer Clubs Linz-Fidentia und Linz-Lentos...

  • 07.05.20
Lokales
In Osttirol wurden sieben Tablets an die Wohn- und Pflegeheime übergeben.

Getrennt – trotzdem verbunden
Tabletaktion der Soroptimistinnen

Soroptimist International weiß um die herausfordernde Situation rund um das Besuchsverbot in den Alten- und Pflegeheimen  Bescheid. Deshalb freut man sich den Bewohnerinnen und Bewohnern Tablets zur Verfügung stellen zu können. LIENZ. Die Tablets sollen ihnen ermöglichen, mit ihren Familien in Verbindung zu bleiben, besonders dann, wenn persönliche Kontakte nicht möglich sind. Die Österreichische Union von Soroptimist international und die 58 Soroptimist Clubs beschenken in dieser...

  • 06.05.20
Lokales
Das Tablet vom Soroptimist Club Mödling bringt viel Freude für die Heimbewohnerinnen des PBZ Mödling: auch wenn derzeit keine Besuche möglich sind, sehen sie so ihre Lieben wieder.
2 Bilder

„Jetzt seh‘ ich euch endlich wieder!“
Video-Telefonieren für die Heimbewohnerinnen des PBZ Mödling mit dem Tablet vom Soroptimist Club Mödling

Große Freude gab es im Pflege- und Betreuungszentrum Mödling bei den Bewohnerinnen und Bewohnern über das Tablet des Soroptimist Club Mödling. Nun können sie über einen viel größeren Bildschirm als per Handy mit ihren Liebsten in Kontakt sein! Erleichterung bietet die Video-Telefonie auch dem mehr als engagierten Pflegepersonal, wenn die intensiven Bemühungen um psycho-soziale Betreuung so noch besser laufen. „Wir freuen uns sehr, dass das akute Bedürfnis nach Kontakt durch zeitgemäße...

  • 04.05.20
Lokales
Der Soroptimist Club Waldviertel und die Österreichische Union von Soroptimist International schenkte den Pflege- und Betreuungszentren Schrems und Litschau Tablets für den Kontakt ihrer BewohnerInnen mit ihren Angehörigen.

Soroptimist Club
Tablets für Pflege- und Betreuungszentren Schrems und Litschau

Der Soroptimist Club Waldviertel und die Österreichische Union von Soroptimist International schenkte den Pflege- und Betreuungszentren Schrems und Litschau Tablets für den Kontakt ihrer Bewohnerinnen und Bewohnern mit ihren Angehörigen. 120 Tablets an Betreuungseinrichtungen Soroptimist International Österreichische Union weiß um die herausfordernde Situation rund um das Besuchsverbot in den Alten- und Pflegeheimen in Österreich Bescheid. Deshalb freuen wir uns, den Bewohnerinnen und...

  • 29.04.20
Lokales
Bürgermeister Thomas Steiner überreichte den Soroptimistinnen die Urkunde für ihre Baumpatenschaft.

Baum-Patenschaft übernommen
50 Jahre Soroptimistclub Eisenstadt

Der Soroptimistclub Eisenstadt feiert sein 50-jähriges Jubiläum und übernimmt eine Baumpatenschaft. EISENSTADT. Am 25. April 2020 feiert der Soroptimistclub Eisenstadt sein 50-jähriges Bestehen. Das geplante große Jubiläumsfest muss leider auf das Jahr 2021 verschoben werden, dennoch wurde anlässlich der Feierlichkeiten von den Soroptimistinnen bereits die Patenschaft für einen Baum vor dem Rathaus in der Fußgängerzone übernommen. Spenden für Frauen und Mädchen in NotlagenFast 275.000...

  • 21.04.20
Lokales
In den Alten- und Pflegeheimen setzt man auf Videotelefonie.

Getrennt und trotzdem verbunden
Soroptimistinnen statten Altenheime mit Tablets aus

Die österreichischen Clubs der Soroptimistinnen statten in Österreich 120 Altenheime mit Tablets aus. Ein Schritt, um Lebensqualität trotz Besuchsverbot ein Stückchen zu fördern und mit den Angehörigen und Freunden visuellen Kontakt halten zu können. So haben die Bewohner zumindest digitalen Kontakt mit ihren Familien. BEZIRK ROHRBACH. Im Bezirk hat jedes der sechs Altersheime von den Rohrbacher Soroptimistinnen ein hochwertiges Exemplar erhalten. "In einzelnen Heimen ist zwar bereits ein...

  • 21.04.20
Gesundheit
Kontakt und Beziehung zu den Angehörigen sind in Corona-Zeiten schwierig für die BewohnerInnen: der Soroptimist Club Mödling schenkt dem Landespflegeheim Mödling ein Tablet
2 Bilder

Aktion „Getrennt – trotzdem verbunden!“
Tablet vom Soroptimist Club für das Landespflegeheim Mödling

Der Soroptimist Club Mödling verbindet BewohnerInnen des Landespflegeheims Mödling mit ihren Familien: Auch wenn’s persönlich nicht möglich ist, können sie nun durch Geschenk eines Tablets den Kontakt mit ihren Lieben aufrecht halten.  „Wir wissen, dass es sehr schwer ist, keine Besuche von Kindern, Enkeln oder Freunden zu bekommen“, so Judith Hradil-Miheljak, Präsidentin des Soroptimist Club Mödling. Der Club Mödling übergibt das Tablet dem Pflege- und Betreuungszentrum Mödling. Dir. Reisner...

  • 17.04.20
Lokales
Foto vom Sommerfest 2019 in Pichling

Glückwünsche kamen per Telefon
Osterpräsente für ReethiRa Stainz

Seit nunmehr zehn Jahren fühlen sich der Soroptimist-Club Deutschlandsberg mit Präsidentin Andrea Krauß und die Betreuungseinrichtung ReethiRa (Sichere Insel) sehr miteinander verbunden. Das enge Verhältnis der beiden sozialen Einrichtungen schließt kleine Präsente zu besonderen Anlässen ein. Wie zu Weihnachten stellten sich die Soroptimistinnen auch zu Ostern bei den ReethiRa-Bewohnerinnen mit Aufmerksamkeiten ein. Wegen der Corona-Beschränkungen war an eine direkte Begegnung heuer nicht zu...

  • 13.04.20
Leute
Übergabe der Tablets an das Bezirksalten- und Pflegeheim Eferding. v.l.n.r.
: Claudia Scharinger (Leitung des Betreuungs- und Pflegedienstes), Betriebsrätin Andrea Weiß, Iris Häuserer (Präsidentin SCE), Mag. Marianne Sautner (Gründungspräsidentin SCE).
2 Bilder

Soroptimist Club Eferding
Sieben Tablets an Altersheime gespendet

Der Soroptimist Club Eferding hat an die Altersheime in Eferding und Hartkirchen sieben Tablets überreicht. So können die Osterwünsche noch persönlich über Videotelefonate übermittelt werden. EFERDING, HARTKIRCHEN. Die Besuchsverbote in den Alters- und Pflegeheimen sind eine große Belastung. Es nimmt den älteren Menschen eine gewohnte Struktur in ihrem Heimalltag, das Pflegepersonal hat mehr denn je auf die psychische Gesundheit der Betroffenen zu achten und die Familienangehörigen können...

  • 09.04.20
Lokales
Oberwalder, Messner und Swersina-Steinkellner (von links)

Soroptimist Club
Frauen klärten über Burnout auf

Vor Kurzem stand in der Lavanttal-Arena ein Vortrag über das Burnout am Programm. WOLFSBERG. Die Präsidentin des Soroptimist Clubs Lavanttal Eveline Swersina-Steinkellner sowie die Kinesiologin und Burnout-Expertin Michaela Messner luden vergangenen Mittwoch, 4. März, zu einem Vortrag in die Lavanttal-Arena. Dabei drehte sich alles um das Thema "Don't burn out". Unter dem Motto "We are on fire but don’t burn out" wurde über das Burnout und Überforderung sowie die rechtzeitige Erkennung und...

  • 11.03.20
Wirtschaft
Elisabeth de Felip-Jaud (Soroptimist International, l.) und WK-Direktorin Evelyn Geiger-Anker (r.) gratulieren der Preisträgerin Selina Greml.

Auszeichnung
Selina Greml aus Thiersee erhält "Meisterinnen Förderpreis 2020"

Neue Auszeichnung von "Soroptimist International" und WK Tirol holt Frauen in untypischen Berufen vor den Vorhang und soll Mädchen für ungewöhnliche Lehren begeistern. INNSBRUCK, THIERSEE (red). Auch im Jahr 2020 sind Frauen in technischen und handwerklichen Berufen noch kein alltäglicher Anblick. Eine neue Auszeichnung des Innsbrucker Frauenserviceclubs „Soroptimist International“ und der Tiroler Wirtschaftskammer soll dazu beitragen, dass sich das ändert: Der „Meisterinnen Förderpreis“...

  • 10.03.20
Lokales
Dr. Carl Miller, Dr. Andrea Margreiter und Daniela Bucher vom Soroptimist Club Kufstein mit Tessa-Katrin Zeis, Leiterin der Sprechstunde für Essstörungen am BKH Kufstein (v.l.).

Sprechstunde
Soroptimist Club Kufstein ermöglicht kostenlose Beratung für Essstörungen

Der Service-Club zieht eine Zwischenbilanz zur Beratungsstelle für Menschen mit Essstörungen. KUFSTEIN (red). Die vom Service-Club „Soroptimist International Club Kufstein“ 2018 ins Leben gerufene Beratungsstelle für „Menschen mit Essstörungen“ ist nach wie vor eine wichtige Anlaufstelle für Jugendliche und deren Angehörige. „Es ist oft das erste Gespräch mit den Betroffenen, das eine erfolgreiche Behandlung frühzeitig in die richtige Richtung lenkt“, so Tessa Zeis, Leiterin der...

  • 10.03.20
Lokales
Start beim Genussgasthof am Mödlinger Kobenzl
16 Bilder

Female Power Walk
Frauensolidarität beim Spaziergang mit dem Soroptimist Club Mödling

Bereits vor mehr als 100 Jahren – und damit schon zu Kaisers Zeiten – wurde der Frauentag in Österreich gefeiert. Vieles hat sich seit damals geändert und verbessert, doch zur wirklichen Gleichberechtigung fehlt noch so einiges. Der Soroptimist Club Mödling lud zum 4. Mal anlässlich des int. Frauentages zur gemeinsamen Wanderung in den Föhrenbergen. Im Anschluss sprach Abg.z.NR Mag. Carmen Jeitler-Cincelli in einem mitreißenden Referat über Werte wie Mut und Zuversicht: „Handle so, als sei es...

  • 08.03.20
Lokales
Die Soroptimistinnen übergaben die ersten Starthilfe-Pakete an das Frauenhaus Innviertel.

Fidentia-Paket
Soroptimist International Grieskirchen übergibt Starthilfe für Frauen in Not

Die Grieskirchner Soroptimistinnen übergeben "Fidentia-Pakete" an das Frauenhaus Innviertel. GRIESKIRCHEN. Das Leben von Frauen und Mädchen positiv zu verändern und einander zu helfen ist ein vorrangiger Leitgedanke der Soroptimistischen Clubs weltweit. Wo kann man dies am besten – direkt in den Frauenhäusern, wo von häuslicher Gewalt betroffene Frauen Zuflucht suchen. Nach Absprache mit dem Frauenhaus Innviertel und Wels bieten die Grieskirchner Clubschwestern genau dort ihre Unterstützung...

  • 03.03.20
Lokales
v.l.n.r: StR Stephan Schimanowa, Olivia Altmann, Präsidentin Judith Hradil-Miheljak, Lisa-Kimberly Schöppl, Lea Johanna Walter, Katarina Göbel, Lucia Gärber, Veronika Haberland, StRin Roswitha Zieger und Karin Riessner
14 Bilder

Bühne frei für junge Künstlerinnen!
Der Soroptimist Club Mödling vergibt Stipendien im Rahmen einer Benefizgala mit Bildversteigerung

Die Darbietungen waren großartig, die mehr als 180 Gäste entsprechend beeindruckt, auch von der kabarettistischen Leistung des Auktionators Christof Stein bei der Versteigerung des Bildes von Olivia Altmann. Bereits zum zweiten Mal vergab der Soroptimist Club Mödling Stipendien an junge Künstlerinnen, um ihre Ausbildung zu fördern. Die jungen Talente präsentierten ihr mehr als beeindruckendes Können unter viel Jubel in einer Benefizveranstaltung im Rot-Kreuz-Saal von Mödling: mit Tanz, Gesang...

  • 15.02.20
Lokales
Mitglieder Soroptimist, Rotary und Lions.
2 Bilder

Spende
Kinderfahrräder für Kinder- und Jugendreha Kokon

ROHRBACH-BERG. "Gemeinsam sind wir stark." Dieses Motto ist passend für die gemeinsame Veranstaltung der drei Service Clubs im Bezirk Rohrbach: Soroptimist, Rotary und Lions. Zahlreich waren die Mitglieder aller drei Serviceclubs beim Besuch des Kinder-Reha-Zentrums Kokon vertreten. In mehreren Gruppen führten die ärztliche Direktorin Primaria Evelyn Lechner, der Kaufmännische Direktor Peter Pröll und die Pflegedirektorin Elisabeth Radon durch die Kinder- und Jugendreha in Rohrbach-Berg. Kokon...

  • 14.02.20
Leute
Salzburg-Nova-Präsidentin Aniela Sommer (2. V. l.) bei der Spendenübergabe an das Frauenhaus und Birgit Thaler-Haag (3. V. l.).

Charity
Große Freude über Spende an's Frauenhaus

2.000 Euro brachten der Punsch und die selbstgemachten Crépes am Salzburger Christkindlmarkt. SALZBURG. Zubereitet und ausgeschenkt wurden die Leckereien von den Clubschwestern des Serviceclubs Soroptimist Salzburg-Nova, der weltweit größten Serviceclub-Organisation berufstätiger Frauen. Das Geld spendete der Club Ende Jänner dem Salzburger Frauenhaus. Beim gemeinsamen Frühstück mit den Bewohnerinnen und deren Kindern wurde der Scheck von Salzburg-Nova-Präsidentin Aniela Sommer an die...

  • 13.02.20
Leute
Winterwoche in Kitzbühel.

Soroptimist Club Bez. Kitzbühel
Soroptimistinnen genossen Winterwoche

Zum 20. Mal fand die Winterwoche des Soroptimist Clubs statt. KITZBÜHEL (red.). Bereits Tradition hat die Winterwoche des Soroptimist Clubs des Bezirks, die zum 20. Mal in der Gamsstadt in Szene ging. Rund 100 Clubschwestern folgten der Einladung und erlebten eine fröhliche Woche im Schnee. Präsidentin Irene Obermoser und Organisatorin Brigitte Hoy boten ein umfangreiches Programm. Höhepunkte waren eine Lama-Wanderung zum Bauernhof "Wald am See" und der Abschlussabend beim Hallerwirt in...

  • 12.02.20
Lokales
2 Bilder

Junge Künstlerinnen vor den Vorhang
Der Soroptimist Club Mödling präsentiert seine Stipendiatinnen aus Musik, Tanz und Malerei

EIN Ziel des Soroptimist Club Mödling – im Rahmen der Bildungsförderung - ist die Förderung junger Künstlerinnen. So vergibt der Serviceclub auch Stipendien: die Preisträgerinnen aus den Bereichen Musik, Tanz und Malerei präsentieren ihr Können in der Benefizveranstaltung „Junge Künstlerinnen vor den Vorhang“ am Donnerstag, 13.2.2020 ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Rot-Kreuz-Saal von Mödling, Schefferg. 1a. Eines der Bilder der bekannten jungen Künstlerin Olivia Altmann gelangt zur Versteigerung...

  • 29.01.20
Lokales
Die Gastgeberinnen des Soroptimist Club Mödling, allen voran Präs.in Judith Hradil-Miheljak (Bildmitte) freuten sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher am Punschstand
11 Bilder

Punsch mit Tradition für den guten Zweck
Stimmungsvoller Advent mit dem Soroptimist Club Mödling

Für einen Abend lang lud der Soroptimist Club Mödling zu Punsch und herzhaften Broten am stimmungsvollen Adventmarkt auf den Mödlinger Schrannenplatz. Und die Besucherinnen und Besucher - darunter auch Abg. z. NR Bgm. Hans Stefan Hintner mit einer starken Abordnung des Wienerwald Tourismus - kamen zahlreich, plauderten und genossen – und unterstützen damit die Sozialprojekte dieses überaus aktiven Serviceclubs. Für gemütliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit ist der Advent in der Mödlinger...

  • 19.12.19
Lokales
Präsidentin Ulrike Wibmer mit den Mitarbeiterinnen von Frauenzentrum bei der Scheckübergabe.

Benefiz-Nachmittag
Soroptimistinnen spendeten über 2.000 Euro an das Frauenzentrum Osttirol

Im Advent lud der Soroptimist International Club Lienz/Osttirol traditioneller Weise in die Liebburg am Lienzer Hauptplatz zu einem vorweihnachtlichen Benefiz-Nachmittag. LIENZ (red). Beim traditionellen Benefiz-Nachmittag wurden freiwillige Spenden gesammelt, Lose verkauft und aus der Lostombola wurden die Gewinner für drei attraktive Hauptpreise gezogen. Diesmal gab es eine Adventüberraschung durch den Kinderchor der Volksschule Lienz Nord, der Klassen 3b und 4a, sowie einen...

  • 18.12.19
Lokales

Carity Frühstück der Soroptimistinnen

Am 14. Dezember veranstalteten die Soroptimistinnen Club Völkermarkt Unterland ihr traditionelles Adventfrühstück.  Die Besucher konnten von 0900 bis 1400 Uhr im Turm der Neuen Burg bei gemütlicher Atmosphäre ein reichhaltiges Frühstück vom Buffet genießen und gleichzeitig Sozialprojekte im Bezirk Völkermarkt unterstützen.

  • 16.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.