03.01.2018, 22:08 Uhr

116 neue Rekruten in Güssing angelobt

Landeshauptmann Hans Niessl und Militärkommandant Gernot Gasser beim Abschreiten der Front. (Foto: Landesmedienservice)
116 Grundwehrdiener waren auf dem Exerzierplatz der Montecuccoli-Kaserne in Güssing angetreten, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich abzulegen. Sie werden ihren Dienst auf den Truppenübungsplätzen Allentsteig und Bruckneudorf sowie beim Militärkommando Niederösterreich versehen.

Der Angelobung wohnten unter anderem Landeshauptmann Hans Niessl, Landtagspräsident Christian Illedits, Frauenlandesrätin Verena Dunst, Militärkommandant Gernot Gasser und Bataillonskommandant Thomas Erkinger bei.

Das Bundesheer sei nicht zuletzt bei Einsätzen bei Naturkatastrophen und beim Assistenzeinsatz an der Grenze ein wichtiger Garant für die Sicherheit im Land, lobte Niessl in seiner Ansprache.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.