05.07.2017, 11:30 Uhr

Feuerwehrjugend ermittelt am Wochenende ihre Landesmeister

In Stegersbach finden vom 6. bis 8. Juli die burgenländischen Feuerwehr-Jugendbewerbe statt. (Foto: Stefan Hahnenkamp)
Über 1.400 Jugendfeuerwehrleute aus dem ganzen Burgenland kommen vom 6. bis 8. Juli auf dem Stegersbacher Sportplatz zusammen, um ihre Besten zu ermitteln. 820 der zum Leistungsbewerb angemeldeten Jugendliche übernachten in einem großen Lager. Das Rahmenprogramm bietet den ganzen Freitag über Vorführungen von Rettungshundestaffel, Bundesheer und Fallschirmspringern.

Im Festzelt spielen am Samstag ab 21.00 Uhr die "Nachtfalken" auf. Nach der Messe am Sonntag sorgt der Musikverein Stegersbach beim Frühschoppen für Unterhaltung.

Der Bewerb wird am Freitag von 14.30 bis etwa 17.00 Uhr und am Samstag ab 9.00 Uhr abgehalten. Um 15.00 Uhr treten die besten Gruppen zum Parallelbewerb an. Die Siegerehrung am Sportplatz ist für Samstag um 17.00 Uhr angesetzt.

Das Jugendlager bietet den Burschen und Mädchen Zeltlagerromantik, Sport- und Freizeitveranstaltungen sowie die Gelegenheit, in kameradschaftlicher Atmosphäre neue Freundschaften zu schließen. Bei der Lagerolympiade können die Jugendlichen bei den Stationen „Saugschlauchparcours“, „Spiegelkübelspritze“ „Baumstammsägen“ etc. ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.