05.12.2017, 00:44 Uhr

Gymnasium Güssing bildet bald Mediendesigner aus

Der neue Gymnasiumszweig startet im Schuljahr 2018/19.
Das Gymnasium Güssing bietet ab dem Schuljahr 2018/19 den Lehrberuf „Medienfachmann/-frau – Mediendesign“ an. In vier Jahren können die Schüler des Informatikzweiges diese Berufsausbildung neben der Matura erwerben. Plakatgestaltung, Filmschnitt, Fotografie, Webdesign und moderne Präsentationstechniken stehen im Mittelpunkt der Ausbildung. Neben der technischen Umsetzung spielen auch Kreativität und Design eine wesentliche Rolle.

Mittlerweile können die Schüler des Oberstufengymnasiums Güssing bereits fünf Berufe erlernen. Die Berufe Tischler und Tapezierer bzw. Elektro- und Gebäudetechniker werden in einer fünfjährigen Ausbildung im Gewerbegymnasium angeboten. In einer vierjährigen Ausbildung, die im regulären Informatikunterricht durchgeführt wird, können die Jugendlichen zum Informationstechniker und ab 2018 auch in Mediendesign ausgebildet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.