15.10.2014, 23:06 Uhr

Kleine Forscher unterwegs in der Natur

In der freien Natur zeichnete jedes Kind ein Wald-Bild. (Foto: Volksschule Güssing)
Einen Vormittag lang verlegte die Volksschule Güssing den Unterricht der 2. Klassen in den Wald. Waldpädagogin Cecile Neumann erklärte den Kindern biologische Vorgänge, schulte die Sinne und vermittelte Freude an der Natur. Zum Abschluss gestaltete jedes Kind sein eigenes Waldbild.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.