18.10.2017, 20:00 Uhr

Neustift bei Güssing: Kleiner Ort, große Gemeinschaft

Beim alten Sportplatz wurden neue Spiel- und Veranstaltungsmöglichkeiten geschaffen, erzählt "Rasselbande"-Chefin Melanie Kroboth.

Melanie Kroboth, Obfrau des Familienvereins "Rasselbande", bringt uns ihr Heimatdorf etwas näher.

Die Dorfgemeinschaft liegt Melanie Kroboth sehr am Herzen. Und sie tut selber auch einiges dafür. Als Obfrau des Familienvereins "Rasselbande" gestaltet sie die gemeinsame Freizeit von Kindern und Eltern mit. "Neustift ist eine Streusiedlungsgemeinde, und wir haben bemerkt, dass die Kinder außerhalb der Schule kaum noch Kontakt zueinander haben", erzählt Kroboth.

Also organisiert die "Rasselbande" Wanderungen, Ausflüge, Kinofahrten oder Spielenachmittage. Für letztere gibt es einen besonders gut geeigneten Schauplatz. Beim alten Fußballplatz wurde nämlich die seinerzeitige Sportlerkantine von der Gemeinde angekauft und den Vereinen für gesellige Veranstaltungen nutzbar gemacht.

Daneben gibt es einen Kinderspielplatz, der schrittweise wächst. "Die Auswahl für die jüngsten Anschaffungen von Spielgeräten haben wir den Kindern überlassen", erzählt Kroboth.

Dass die Vereine in Neustift gut zusammenarbeiten, gefällt ihr. "Das sieht man beim jährlichen Dorffest, bei dem alle mitmachen. So etwas ist nicht selbstverständlich", ist Kroboth stolz.

Allen Nicht-Neustiftern, die ihren Heimatort kennenlernen wollen, legt sie einen Ausflug zur jetzigen Jahreszeit ans Herz: "Im Herbst ist unsere hügelige Landschaft wunderbar zum Wandern." Wenn sich das Laub der Bäume verfärbt, bieten Riede wie der Naringerberg, der Wiederberg oder der Herrenberg bunte, vielfältige Landschaftseindrücke.

Da kommt man möglicherweise nicht nur im Fidischwald an einem alten, gut 40 Meter ausladenden Eichenriesen vorbei, sondern auch an der Wegkapelle oberhalb des Wiederbergs, wo die Gemeindegebiete von Neustift, Güssing, Inzenhof und Heiligenkreuz aneinander grenzen. "Die Kapelle ist heuer renoviert und im August gesegnet worden", erzählt Kroboth.

Ermöglicht durch:
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.