20.03.2017, 13:34 Uhr

Autohaus Strauss besiegelt Partnerschaft mit Sozialverein "Kid?"

Autokäufer können den Verein "Kid?" von Sandro Werbanschitz (Mitte) mit je 100 Euro unterstützen. (Foto: Autohaus Strauss)
Eine Zusammenarbeit für den guten Zweck ist das Autohaus Strauss in St. Michael mit dem Verein "Kid? Never give up your dream" eingegangen. Beim Kauf eines Ford Fiesta oder eines Ford Focus werden auf Kundenwunsch 100 Euro an den Verein gespendet, der auf ehrenamtlicher Basis hilfsbedürftige Kinder und deren Familien unterstützt.

"Der gesamte Spendenbeitrag wird zum Aktionsende, das ist der 31. Dezember 2017, vom Autohaus Strauss verdoppelt", berichtet Chefin Edith Sieber.

Um auf die neue Partnerschaft aufmerksam zu machen, hat das Autohaus etliche kreativ beklebte Fiesta- und Focus-Modelle auf die südburgenländischen Straßen geschickt. 
Auch auf der Hausmesse am 26. März können sich Besucher auf einem eigenen Stand über den Verein informieren.

Geführt wird "Kid? Never give up your dream" von seinem Gründer Sandro Werbanschitz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.