Hinweise erbeten: Gewerbsmäßiger Diebstahl von hochwertigen Winterjacken bzw. Pelzwaren

4Bilder

Eine unbekannte Tätergruppe – zumindest zwei Frauen und ein Mann – bestehlen seit dem Jahre 2012 in gemeinsamen Zusammenwirken Geschäfte.

Ihre Ziele sind zumeist Pelz- und Bekleidungsgeschäfte, wo sie vorwiegend hochpreisige Winterjacken entwenden. Bis dato bekannt sind neun Fakten (davon ein Versuch) – wobei vorerst bekannt „nur“ die Bundesländer Tirol und Salzburg betroffen sind.

Aufgrund der professionellen Vorgangsweise und laufenden Tatbegehung kann von einer gewerbsmäßigen Diebstahlserie bundesweit sowie auch in anderen Ländern ausgegangen werden.

Bis dato bekannt sind neun Tatorte in Österreich, wobei eine Gesamtschadenssumme von € 36.242,-- verursacht wurde.

Hinweise erbeten

Die Polizei erbittet die Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise sollen an das Landeskriminalamt Tirol gehen, Telefon Nummer: 05913370333.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen