Glungezer Bahn
Start in die Wintersaison am 24. Dezember

4Bilder

Die heurige Wintersaison startet am 24. Dezember. Die Gastrobetriebe bleiben aber weiterhin geschlossen. Am Glungezer freut man sich trotz verspäteten Saisonstart.

TULFES. Nach langem warten dürfen die Bergbahnen mit 24. Dezember endlich aufsperren und in die Wintersaison starten. Die Gastronomiebetriebe in den Skigebieten sollen jedoch weiterhin geschlossen bleiben. Noch zuvor gab es Gerüchte über eine Öffnung der Lifte im Jänner. Der GF der Glungezerbahn, Walter Höllwarth, nimmt die späte Öffnung zur Kenntnis und hält fest: „In dieser Situation müssen wir froh sein, dass wir überhaupt aufsperren können. Jeder Tag vor Weihnachten ist normalerweise ein Plus, dass man dann nicht mehr aufholen kann. Gleichzeitig müssen wir hoffen, dass im März nicht wieder ein Lockdown kommt." Daher hofft man in diesem Jahr besonders auf die Treue der einheimischen Wintersportler. Die Inbetriebnahme der neuen Bahn möchte man schließlich auch präsentieren. Durch die neue Kombibahn "Tulfein Express" (6er-Sessellift und 10er-Gondeln) von der Mittelstation zur Bergstation Tulfein kommen Wintersportler jetzt schneller an ihr Ziel und können so noch länger den Spaß in der Winterlandschaft genießen. In puncto Sicherheitsmaßnahmen hat man laut Höllwarth die mittleren Zugänge gesperrt, um mehr Abstand zu gewährleisten. Streifen an den Frequenzpunkten sowie auch Mitarbeiter sollen die Besucher sensibilisieren. Höllwarth, sieht, was das Skifahren anbelangt, keine große Ansteckungsgefahr: „Die meisten tragen einen Schal und Handschuhe, da seh ich nicht das Problem."

Mehr dazu

Lesen Sie auch„Tulfes hat jetzt einen Esel mehr"

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen