St. Stefan
Ein Fleischermeister mit Leib und Seele

Fleischermeister Peter Smole übernahm bereits 1995 den Familienbetrieb und führt die Fleischerei gemeinsam mit seiner Frau weiter
2Bilder
  • Fleischermeister Peter Smole übernahm bereits 1995 den Familienbetrieb und führt die Fleischerei gemeinsam mit seiner Frau weiter
  • hochgeladen von Lara Piery

Peter Smole führt die Fleischerei in dritter Generation. Im Bezirk gibt es nur noch vier Fleischer.

ST. STEFAN. Bereits seit 1995 führt Fleischermeister Peter Smole den Familienbetrieb in St. Stefan mit seiner Frau weiter. Die Familie betreibt ihre Fleischerei mit Herz und Seele.

"So hineingewachsen"

Derzeit beschäftigt er in seinem Betrieb einen Mitarbeiter, Lehrlinge bildet er zurzeit keine aus. "Man merkt auch in unserem Beruf einen Fachkräftemangel", erklärt Smole. Die Wirtschaftskammer Hermagor verzeichnet derzeit ingesamt vier Fleischer im Bezirk. Smole selbst sei in den "Betrieb so hineingewachsen" und hat ihn deshalb übernommen. Jedoch sind in den letzten Jahren die Auflagen enorm gewachsen wie zum Beispiel die Registrierkassenpflicht.

Aus der Region

Sein Hauptaugenmerk legt der Fleischermeister auf Wurst- und Speckprodukte. "Unsere Produkte werden natürlich geräuchert, eben wie man es früher gemacht hat", erwähnt er weiter. Das Fleisch stamme zu einhundert Prozent aus Kärnten. Oftmals wird er über seine vermeintlichen Produkte, die man in einem nahegelegenem Lebensmittelmarkt käuflich erwerben kann, angesprochen. "Meine Produkte gibt es jedoch nur in unserer Fleischerei zu kaufen", bestätigt er.

Im Sommer

Bei den heißen Temperaturen spielt die Grillsaison bei Smole eine große Rolle. "Wir beliefern viele Feste wie einige Kirchtage im Untergailtaler Raum", fügt er hinzu. Er bietet in seiner Fleischerei auch Wurstsorten an, die zum Großteil aus der eigenen Erzeugung stammen. Auch Wild- und Hirschwürste sind bei ihm zu finden. "Unser Aushängeschild sind jedoch unsere Sasaka, Würstl und Speckprodukte", erklärt er schmunzelnd.
Die Kundenzufriedenheit steht bei dem Paar an erster Stelle. "Unsere Kunden bekommen bei uns die beste Qualität." Trotz der erwähnten Herausforderungen sind die beiden mit Leib und Seele im Familienbetrieb.

Fleischermeister Peter Smole übernahm bereits 1995 den Familienbetrieb und führt die Fleischerei gemeinsam mit seiner Frau weiter
Viele Wurstsorten stammen aus der eigenen Erzeugung
Autor:

Lara Piery aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.