16.10.2014, 21:00 Uhr

Der Ernte sei von Herzen gedankt

Martina Haberle
St. Stefan/Köstendorf (nic). Schon im Frühjahr sind die Gedanken von Martina Haberle oft im Herbst und beim Erntedankfest. Die Köstendorferin schmückt seit rund vier Jahrzehnten die 'Krone' zum Erntedankfest in der Pfarrgemeinde St. Stefan.
"Ich überlege mir schon beim Säen und Pflanzen, was für den Schmuck und die Dekoration in diesem Jahr geeignet wäre," sagt sie lächelnd. Die Gestaltung und die Blumen sind ihre große Leidenschaft. Von den Sonnenblumen bis zum Buchsbaum findet Vieles den Weg in die große Erntedankkrone - hauptsächlich aus dem eigenen Garten und der freien Natur..

Immer wieder neu
Viele Stunden Handarbeit stecken in der Gestaltung und natürlich jede Menge Kreativität. Das Prachtexemplar mit den vier Bögen aus unterschiedlichen Getreidesorten erfordert Fingerspitzengefühl. Alle fünf Jahre ist eine Runderneuerung fällig und dann geht es darum, unterschiedliche Getreidesorten zu verarbeiten. "Den Roggen haben ich von einer befreundeten Familie vom Rennweg holen müssen, weil es ihn bei uns nicht gibt," sagt Martina Haberle.
Während ihr Mann mit großem Erfolg Rinder und Pferde züchtet und dafür schon viele Preise bekam, sind für seine Frau Blumen und Dekoration ein wichtiges Hobby, das ihr ganz viel Spaß macht.
Gemeinsam mit anderen Gemeindemitgliedern bereitet die 63-Jährige auch den Einzug der Krone und der Erntegaben in die Kirche vor. "Meist füllen wir Körbe mit Brot, Obst, Gemüse und allem, was uns die Natur schenkt," erklärt sie. "Das wird dann feierlich in die Kirche getragen."

Viele Vorbereitungen
In diesem Jahr fällt das Erntedankfest auf den kommenden Sonntag. "Der 19. Oktober ist der Landkirchtag und da wird traditionell gefeiert. Diesmal fallen die Tage zusammen," freut sich Martina Haberle. Bis dahin ist noch viel zu tun.


Zur Person:
Name: Martina Haberle
Wohnort: Köstendorf
Alter: 63 Jahre
erlernter Beruf: Schneiderin
Familienstand: seit 44 Jahren verheiratet
Eigene Landwirtschaft mit Pferde- und Rinderzucht
Kinder: Vier erwachsene Töchter
Hobbys: Gartenarbeit, Blumen, Handarbeit
gestaltet seit über 40 Jahren die Erntedankkrone in der Gemeinde St. Stefan,
stickt dazu eigene Tücher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.