Unsere Erde
Mit Müllsäcken bewaffnet durch die Traisentaler Auen

Jeder kann bei den Gemeindeputztagen mithelfen.
  • Jeder kann bei den Gemeindeputztagen mithelfen.
  • Foto: Marktgemeinde Nußdorf/Traisen
  • hochgeladen von Sarah Loiskandl

Frühjahrsputz im Unteren Traisental: Hier finden Sie alle Termine in unseren Gemeinden auf einen Blick.

UNTERES TRAISENTAL. Plastiksackerl und Red Bull-Dosen am Straßenrand schaden nicht nur der Umwelt, sondern sind auch nicht unbedingt schön anzusehen. Um den Müll, den andere verursachen, zu beseitigen, tun sich in den Traisentaler Gemeinden jährlich Sammel-Gruppen zusammen. Jeder, der mithelfen will, ist willkommen. Nicht nur aus der Bevölkerung ist immer eine rege Teilnahme zu verzeichnen, sondern auch die Vereine und Schulen sammeln fleißig mit, wie Sylvia Scharl von der Marktgemeinde Nußdorf berichtet: "Nur durch die Mithilfe der Feuerwehren, der Jägerschaft, der Gemeinderäte, der Vereine und natürlich der Bürger ist der Frühjahrsputz gut durchführbar." Diese Hilfe ist auch notwendig, wird doch immer mehr Müll in der Landschaft entsorgt, wie Gerhard Franz, Gemeindeputztag-Organisator in Herzogenburg, in den letzten Jahren aufgefallen ist. Damit die freiwilligen Helfer aus der Aktion nicht leer ausgehen, gibt es vonseiten der Gemeinde stets eine Belohnung, etwa "Obst und Getränke", wie Franz erzählt. "Auch wir bieten zur Stärkung einen Imbiss im Altstoffsammelzentrum.", so Scharl.

Zur Sache

Gemeindeputztage im Unteren Traisental: 21. März ab 15 Uhr: Obritzberg-Rust; 27. März von 8 bis 14 Uhr: Herzogenburg, 28. März ab 8 Uhr: Nußdorf ob der Traisen, von 9 bis 12 Uhr: Kapelln; 3. April ab 8 Uhr: Traismauer.

Autor:

Sarah Loiskandl aus Herzogenburg/Traismauer

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen