28.11.2016, 14:18 Uhr

LKW-Bergung und ein Brandalarm

TRAISMAUER (red). Ein LKW blieb beim Penny Markt mit den Rädern im Erdreich stecken und musste mittels Greifzug, Hebekissen und WLF/Kran aus seiner misslichen Lage befreit werden. Bei der Firma Forstinger ging ein TUS-Alarm los. "Da wir den Brandmelder der den Alarm auslöste schnell gefunden hatten, konnten wir rasch feststellen, dass es sich zum Glück nur um einen Fehlalarm handelte", berichtet die Feuerwehr.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.