Grill "KOHLE" zum Essen - Geschenkidee

Zucker mit Eiweiß steif schlagen
11Bilder
  • Zucker mit Eiweiß steif schlagen
  • hochgeladen von Julia Mang

originelle Idee zum verschenken gesucht?

gerade jetzt im Sommer sehr passend ;)

selbstgemachte Grillkohle zum essen + darunter in Alufolie eingewickeltes Geld (Kohle)
= Grillkohle ;)

im Anhang die Fotos dazu
___________________________________________
Rezept:

1 Eiweiß mit 5 Tropfen Zitronensaft und
200 Gramm Puderzucker

verrühren bis eine fast schnittfeste Masse entsteht. Beiseite stellen.

700 Gramm Haushaltszucker mit
230 Gramm Wasser in einem hohen Topf
auf 126 Grad erhitzen.

Schwarze Lebensmittelfarbe zugeben.

Es dauert ein Weile ehe die Mischung ihre Temperatur erreicht.

Vom Feuer nehmen.

Die aufgeschlagene Eiweßmasse in die heisse Mischung geben und mit dem Schneebesen unterschlagen. Die Masse schäumt und stockt rasant auf.
Falls das nicht gelungen ist weil es nicht heiß genug war einfach noch etwas aufkochen lassen bis die Masse dickflüssig wird. Danach auf ein Blech gießen (ich hab immer wieder umgerührt damit die Masse nicht ganz glatt wird sondern etwas uneben damit es besser aussieht.

über Nacht trocknen lassen

Die ausgekühlte Masse zu Kohlenstücken zerbrechen.

(Keine Sorge, der rabenschwarze Topf ist mit einem bisschen heißem Wasser bald wieder sauber.)

Ich habe das ganze in eine neutral braune Schachtel mit dem Geld hineingelegt und die Schachtel mit - Grill Kohle - beschriftet.

Mein Bruder der Geburtstag hatte hat sich darüber sehr gefreut.

Eine tolle Alternative als nur Geld in einem Kuvert her zu schenken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen