Vermutlich 6 Täter
Home Invasion im Bezirk Horn: Opfer misshandelt

In diesem Dorf fand die brutale nächtliche Invasion statt
  • In diesem Dorf fand die brutale nächtliche Invasion statt
  • Foto: HJSL
  • hochgeladen von H. Schwameis

BEZIRK. Bei einer Home Invasion am Montagabend im Bezirk Horn sind ein Mann (52) und seine Eltern (75 und 81 Jahren) schwer misshandelt Rippenbrüche (etc) worden. Die Täter (vermutlich sechs) bedrohten die Opfer mit einer Faustfeuerwaffe und Messern. 
Die Bewohner wurden gefesselt und im Keller eingesperrt. Die Beute: Bargeld, Goldmünzen und Schmuck. 
Nach ca. 1,5 Stunden verließen die Täter das Wohnhaus und flüchteten in unbekannte Richtung.
Die Opfer wurden mit dem Notarzt in das Klinikum Horn gebracht.
Das Landeskriminalamt NÖ ermittelt und ersucht um Hinweise.

Nähere Informationen zum Tathergang findest du hier!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen