Kinesiologie in der Volksschule Sigmundsherberg

Kinder der 3. und 4. Klasse mit Kinesiologin Sabine Deckenbach
  • Kinder der 3. und 4. Klasse mit Kinesiologin Sabine Deckenbach
  • Foto: Volksschule Sigmundsherberg
  • hochgeladen von H. Schwameis

Am 12. Februar durften die Kinder der VS Sigmundsherberg in die Welt der Kinesiologie eintauchen. Die diplomierte Kinesiologin Sabine Deckenbach brachte den Kindern die spezielle Technik des „Brain Gym“ näher. Ziel dabei ist es, durch einfache Bewegungsübungen die Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften zu verbessern und so das komplette Lernpotential des Gehirns auszuschöpfen. Die kinesiologischen Übungen helfen, mögliche Stresssituationen besser zu bewältigen und einen klaren Kopf zu bewahren.
Zum Abschluss durfte auch noch jedes Kind einen Roll-On mit ätherischen Duftölen herstellen. Je nach Bedürfnis (Konzentration, Entspannung,…) wählten sie das passende Öl für sich selbst aus. Das bereitete den Kindern besonders viel Freude.
Nach diesem aufschlussreichen Vormittag steht wohl einem erfolgreichen Schuljahr nichts mehr im Weg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen