Lichtbildervortrag
„Siedlungsspuren jüdischer Bevölkerung im Waldviertel“

Synagoge Horn, Stadtgraben
  • Synagoge Horn, Stadtgraben
  • Foto: Museumsverein
  • hochgeladen von Simone Göls

Am Mittwoch, 28. November 2018 um 18.30 Uhr findet in der in der Kulturparkhalle des Museums Horn ein Lichtbildervortrag zum Thema „Siedlungsspuren jüdischer Bevölkerung im Waldviertel“ statt.

Heide Manoutschehri behandelt anhand von Bildmaterial die geschichtliche Entwicklung und Ausbreitung der ehemaligen jüdischen Bevölkerung in unseren Gebieten. Dazu werden erstmals seltene Textilien aus der Horner Synagoge, die zum Bestand der Höbarth-Volkskundesammlung gehören, gezeigt.

Kostenbeitrag: € 2,-- zugunsten des Museumsvereins in Horn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen