21.03.2017, 13:40 Uhr

Eva-Maria Zimmermann mit ihrer Hündin Eli Langohr - Sportlerin der Woche

(Foto: Eva-Maria Zimmermann)
Eva-Maria Zimmermann (Eggenburg) und ihre Hündin Eli Langohr haben sich nicht nur auf eine Sportart spezialisiert: Eli betreibt 2 Mal pro Woche Rettungshundearbeit und 1 Mal pro Woche Therapiehundearbeit. Hinzu kommen noch weitere Hobbies wie Agility und Bewegungs- sowie Tricktraining. In den meisten Disziplinen hat Eli schon Prüfungen abgelegt, sie ist sehr begabt und neugierig. Die beiden probieren auch gerne neue Dinge aus: Breitensport, Dog Dance oder Hoopers Run beschäftigen sie derzeit. Einziges Problem ist oftmals die knappe Zeit. „Ich finde, je mehr man mit seinem Hund macht, solange man ihn nicht überfordert, desto besser lernt man mit ihm zu kommunizieren.“, so Eva-Maria. Und eine innige Beziehung zwischen Vierbeiner und Besitzer ist doch das Wichtigste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.