04.01.2018, 16:11 Uhr

Sie gehen durch Horn, bis es dunkel wird ...

Anna Giglinger (13), Benjamin Ferstl (13), Clemens Giglinger (12) und Florian Ferstl (12) (Foto: Schwameis)

Die Sternsinger waren bei uns!

HORN. Traditionell besuchten die Heiligen Drei Könige das Bezirksblätterbüro in Horn. Die Sternsinger sammeln heuer für Hilfsprojekte in Österreich und Nicaragua.
Anna Giglinger (13), Benjamin Ferstl (13), Clemens Giglinger (12) und Florian Ferstl (12), alle aus Horn, nehmen an der Sternsingeraktion bereits zum siebenten Mal teil. Schon im Kindergarten haben einige von ihnen angefangen sich hier zu engagieren.
Insgesamt sind in der Stadt Horn 34 Kinder unterwegs, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln - sie ziehen durch Horn, bis es dunkel wird.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.