Coach Potato - eine interaktive Lesung mit Beraterin und Autorin
„Coach Potato“ oder „Perspektivenwechsel“ ganz gemütlich.

Johannes Trieb, Edi Thurnwalder, Maria Thurnwalder, Nikoletta Zambelis, Marijo Reijonen (Moosalm)
4Bilder
  • Johannes Trieb, Edi Thurnwalder, Maria Thurnwalder, Nikoletta Zambelis, Marijo Reijonen (Moosalm)
  • Foto: MARIVA
  • hochgeladen von Maria Thurnwalder

Mieming.
 „Wenn Du die Situation nicht ändern kannst, dann ändere die Perspektive.“ Dieser Satz bringt einem zum Grübeln. Maria Thurnwalder von web-style und MARIVA lud zu einer interaktiven Lesung in die Moosalm nach Mieming ein. 

Schon vom Start weg war die Lesung ungewöhnlich. Die Besucher wurden mit einem Knöllchen (kleinen Kartoffel) und einem Röllchen (Rezept für Kartoffelmarmelade!) empfangen.

Die Beraterin und Autorin Nikoletta Zambelis von Blickwinkel las aus ihrem Buch „Coach Potato“, gab Denkmodelle aus Beruf und Alltag mit und lud ein zum Mitreden und Diskutieren.
Die Atmosphäre in der gemütlichen Moosalm war entspannt, freundschaftlich und gleichzeitig auch spannend wie die einzelnen Zuhörer dann auf die Aufforderung zum Mitmachen und Diskutieren reagierten. Ohne Scheu, offen, mit Humor und achtsamen im Umgang miteinander, wurde diskutiert und reflektiert. Einstimmend auf Themen und zugleich auflockernd waren das prima abgestimmte Repertoire von Johannes Trieb. Der wie schon
bei anderen Gelegenheiten in Mieming, das Publikum mit seiner jugendlichen Leichtigkeit und seinem Talent begeisterte.
Omen est Nomen – die „Potato“ landete schließlich im Suppentopf. Es gab für alle Besucher eine köstliche Kartoffelsuppe und man staune … aus dem Haus web-style.

Treffen, Lesungen, Vorträge oder s.g. Expertenrunden werden 3- bis 4-mal jährlich von
web-style und MARVIA angeboten. Dabei gilt immer offenes aufeinander zugehen, gute Gespräche und Netzwerken. Mehr dazu auf www.web-style.at oder www.mariva.at

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen