Gebet für die verblendeten Herzen-Mutter Gottes

Die Muttergottes zur Helga (die Morgenröte) am 28. Juli 2011:

Ich schenke Euch ein Gebet, auf dass die Herzen, die erkalteten, einsamen, verblendeten Herzen, umkehren mögen solange es noch möglich ist. Denn die Füße Meines Sohnes sind auf der Erde und der Mantel Meines Sohnes ist ausgebreitet über die Erde, über die Menschen, damit der Saum der Liebe (der Saum ist voller Blut) die Menschenherzen zur Umkehr bewegen möge! Die Zeit ist nahe! Das Tor steht offen! Der Mantel bedeckt die Erde, der Saum des Mantels liegt auf den Herzen der Menschen und wer sein Herz öffnet, wird von der Liebe Meines Sohnes berührt, befreit und getröstet werden! Betet, liebe Kinder, betet:

Wir bitten Dich o höchstes Gut, die dreifaltige barmherzige Liebe,
komme allen Menschen zu gut. AVE MARIA
Wir bitten Dich o höchstes Gut, die dreifaltige brennende Liebe,
komme allen Menschen zu gut. AVE MARIA
Wir bitten Dich o höchstes Gut, die dreifaltige blutende Liebe,
komme allen Menschen zu gut. AVE MARIA
Ehre sei der dreifaltigen Liebe von nun an bis in Ewigkeit. Amen.

Liebe Kinder mit diesem Gebet kann ich viele, viele, viele Seelen aus dem Rachen Satans ziehen. Auch die, die schon verkohlt im Maule Satans liegen. Denn die brennende barmherzige blutende Liebe der Dreifaltigkeit ist gegenwärtig wo immer sie angerufen wird. Und im Augenblick der Anrufung muss Satan sein Maul öffnen und Mir, der Unbefleckten Empfängnis, die Seelen überlassen. Er schäumt über vor Wut und Ich quelle über vor Liebe.
Liebe Kinder 3x 33 Arme Menschenseelen darf ich durch die Barmherzigkeit Gottes zu Ehren der 33 Jahre Meines Sohnes auf Erden aus dem Rachen Satans ziehen. So wertvoll ist dieses Gebet zu Ehren der Dreifaltigkeit. Ich danke Euch liebe Kinder, Ich danke allen Kindern, die dieses Gebet wie einen kostbaren Schatz in ihrem Herzen tragen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen