140 Rekruten des Jägerbataillon 6 und des Kommando Gebirgskampf leisteten Gelöbnis auf die Republik Österreich

Mit der Hand an der Fahne wird durch die Rekruten stellvertretend für ihre Kameraden das Gelöbnis gesprochen.
4Bilder
  • Mit der Hand an der Fahne wird durch die Rekruten stellvertretend für ihre Kameraden das Gelöbnis gesprochen.
  • Foto: Vzlt Martin Hörl
  • hochgeladen von Petra Schöpf

SAUTENS. Als Ehrengäste konnten als Vertretung des Landes Tirols, Landtagsabgeordneter Mag. Jakob Wolf, der Abgeordnete zum Nationalrat Dominik Schrott und der Bürgermeister von Sautens Manfred Köll sowie der militärische Höchstanwesende, Tirols Militärkommandant Generalmajor Mag. Herbert Bauer begrüßt werden.

Der Abgeordnete zum Tiroler Landtag Mag. Jakob Wolf betonte in seiner Ansprache, dass es wichtig und richtig ist, dass sich junge Staatsbürger zur Wehrpflicht bekennen und dass dieses Bekenntnis auch mit einem würdigen Festakt gefeiert wird.

„Den Wert von Streitkräften kann man meist nur erkennen, wenn man sie braucht. Dann müssen sie allerdings bereit sein und können nicht erst aufgebaut werden. Daher benötigt man eine ausreichende Anzahl von Soldaten für Schutz und Hilfe im Inland, aus denen auch Freiwillige für den Kadernachwuchs anzuwerben sind. Hier darf es nicht darum gehen, ob dies den Jugendlichen zuzumuten ist, sondern es muss das Wohl des Staates und der Bürger im Auge behalten werden.“ , so der Militärkommandant Generalmajor Herbert Bauer.

Im Anschluss an die Ansprachen folgte der Höhepunkt des Festaktes, die feierliche Angelobung der Rekruten, die ihr Gelöbnis mit einem lautstarken „ich gelobe“ kund taten.
Als Abschluss der Feierlichkeit feuerte die Schützenkompanie Sautens noch eine Ehrensalve ab.

Der religiöse Teil der Angelobung wurde durch den katholischen Militärpfarrer MMag. Hans-Peter Schiestl, dem evangelischen Pfarrer Richard Rottler sowie dem muslimischen Militärseelsorger Mag. Nuri Ozan gestaltet

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.