Umfrage der Woche
Landwirt aus Leidenschaft aber ohne rosige Zukunft?

Die angehenden Landwirtschafts-Meister, die im März 2020 mit ihrer berufsbegleitenden Ausbildung an der LLA fertig sein werden.
  • Die angehenden Landwirtschafts-Meister, die im März 2020 mit ihrer berufsbegleitenden Ausbildung an der LLA fertig sein werden.
  • Foto: Schöpf
  • hochgeladen von Petra Schöpf

IMST(ps). Wer in der heutigen Zeit noch einen Landwirtschaftsmeisterkurs absolviert, dürfte ein besonders ideologisch geprägter Mensch sein. Die Zukunftsperspektiven der Landwirte sehen eher düster als rosig aus und dennoch nehmen auch beim aktuellen Kurs 19 Jungbauern und -bäuerinnen die nicht geringen Strapazen auf sich und lassen sich berufsbegleitend seit Herbst 2017 an der LLA in Imst zum Meister ausbilden. Doch bevor es im März in die Zielgerade geht, wurde eine dreitägige Projektarbeit absolviert. Der Bauernhof zweier Mitschüler, Georg und Lisa File aus Fließ, wurde aufs Genaueste innerhalb von vier Projektgruppen durchleuchtet. Tierhaltung, Stallbau, Betriebswirtschaft und Pflanzenbau wurden auf Optimierung und Wirtschaftlichkeit überprüft. Die Stallbaugruppe schlug verschiedene Umbaumaßnahmen mit Kostenaufstellung vor, bei der Tierhaltung wurde Wert auf die Milchinhaltsstoffe und die Tiergesundheit gelegt. Während sich die Pflanzenbaugruppe vorwiegend mit der Bewässerung auseinander setzte, blieb der Betreibswirtschaftsgruppe nichts anderes übrig, als ein negatives Betriebsergebnis unter jede mögliche Vermarktungsschiene zu zeichnen. Den Betriebsführern war dieses Ergebnis im Vorhinein klar, dennoch dürfte es schmerzhaft sein, wenn trotz vielseitigem Engagement und Fleiß keine schwarzen Zahlen zu erwirtschaften sind. Der Optimismus steht den jungen Landwirten ins Gesicht geschrieben, man wolle Direktvermarktung vorantreiben und hofft auf das Bewusstsein für Regionalität bei den Konsumenten.

Um niemanden zu beeinflussen, wird das Stimmenverhältnis erst nach Abgabe der eigenen Meinung anzeigt.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.