Alles zum Thema LLA Imst

Beiträge zum Thema LLA Imst

Lokales
3 Bilder

Imst wird neuer Stützpunkt für Pflegeausbildung
Pflegeausbildung in Imst durch Kooperation zwischen AZW und LLA

IMST. In Kooperation mit dem Ausbildungszentrum West (AZW) startet heuer im September an der Landwirtschaftlichen Lehranstalt (LLA) Imst ein einjähriger Lehrgang mit 36 Plätzen zur Pflegeassistenz. „Die Ausbildung in der Pflegeassistenz richtet sich an Personen ab dem vollendeten 17. Lebensjahr mit Interesse für einen Gesundheitsberuf, die unbescholten sind und über die für die Berufsausübung notwendigen Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen“, informieren LLA Imst-Abteilungsleiterin...

  • 13.06.19
Lokales
Direktor DI Josef Gstrein, Schülerinnen und FLin Dipl.-Päd.in 
Johanna Sommersguter
2 Bilder

LLA präsentierte sich und regionale Produkte im FMZ

IMST. SchülerInnen und Lehrpersonen haben am Mittwoch, den 29. Mai 2019, eine Palette von Produkten aus den Betriebsstätten der LLA Imst zum Verkauf im FMZ IMST angeboten. Dazu gab es natürlich auf Wunsch Auskünfte über die Herkunft der Rohstoffe, den Prozess der Verarbeitung und die Besonderheiten dieser Lebensmittel, sowie die Möglichkeit zur Verkostung. Die Besucher des Standes konnten sich auch über die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten des Bildungszentrums LLA Imst informieren....

  • 31.05.19
Politik
Nach der Waldarbeit ist Kettenschleifen angesagt. Der Kurs Forstwirtschaft ist mit 36 Teilnehmern der bestbesuchte. Das Interesse auch der Südtiroler Schüler an Techniken wie der Seilkranbringung ist groß.
3 Bilder

5. EUREGIO-Mobilitätswoche
Tiroler landwirtschaftliche SchülerInnen sammeln Erfahrung in der Euregio

TIROL. Während der Euregio-Mobilitätswoche haben 275 landwirtschaftliche SchülerInnen die Möglichkeit, die Schule mit SchülerInnen aus Tirol, Südtirol und dem Trentino für eine Woche zu tauschen. Euregio-Mobilitätswoche – SchülerInnen sammeln neue Erfahrungen275 SchülerInnen aus landwirtschaftlichen Schulen haben die Möglichkeit während der Euregio-Mobilitätswoche an Schulen in Tirol, Südtirol und dem Trentino neue Fachbereiche und Techniken kennenzulernen. Es werden die unterschiedlichsten...

  • 24.05.19
Lokales
Geballte Fachkompetenz bei der KUISA.
10 Bilder

Schneefall konnte Massenansturm auf die Kuisa 2019 nicht stoppen

IMST (ps). Drei Tage lang, von vergangenen Freitag bis Sonntag Abend stand das Agrarzentrum in Imst ganz im Zeichen der Kuisa, die Bundesausstellung der Grauviehzüchter. Trotz des Schneefalls strömten tausende Besucher in die Imster Au, bereits die erstmals in diesem Rahmen eingebundene Kunstausstellung am Freitag lockte über 200 Kunstinteressierte zur Vernissage in das AZW. Mehr als toll war auch die Stimmung im Veranstaltungszelt bei der Aufzeichnung der Musiktruch'n Tags darauf. Enormes...

  • 05.05.19
  •  2
Lokales
Raphael Kuen im modernen Veranstaltungszentrum AZW, hier wird am kommenden Freitag eine Vernissage namhafter Künstler stattfinden.
3 Bilder

Geschäftsführer des Grauviehzuchtverbandes im Portrait
Raphael Kuen in Otto Hauseggers Fußstapfen

LÄNGENFELD/IMST (ps). Seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat der Geschäftsführer des Grauviehzuchtverbandes Raphael Kuen aus Längenfeld. Er ist damit der direkte Nachfolger des verstorbenen Otto Hausegger, der lange Jahre die Geschäftsführung der Grauviehzüchter inne hatte. "Als mir angeboten wurde, diese Position zu übernehmen, kamen mir schon Zweifel, ob Ottos Fußstapfen nicht zu groß sein würden. Von Anfang an erfuhr ich aber von Obmann Erich Scheiber und dessen Stellvertreter Jakob Prantl...

  • 25.04.19
Lokales
Landeshauptmann Günther Platter (Mitte) präsentiert stolz, zusammen mit Direktor Günther Schwazer (li.) und den SchülerInnen der TFBS und LLA, seine Arbeit.
15 Bilder

TFBS Landeck
Eine "Selchkuchl" für die Schule

LANDECK (das). "Alles um die Wurst" drehte es sich am vergangenen Donnerstag in der Tiroler Fachberufschule für Tourismus und Handel (TFBS). Dort wurde nämlich von niemanden Geringeren als von Landeshauptmann Günther Platter die nagleneue Selch an der Schule eingeweiht. Schulkooperation als Erfolg Ermöglicht wurde die neue Errungenschaft durch das Kooperationsprojekt "Tourismus veredelt Landwirtschaft- Landwirtschaft veredelt Tourismus", das zwischen der TFBS und der Landwirtschaftlichen...

  • 05.04.19
Lokales
Auch für Schülerinnen ist der Zweig Holztechnik interessant.
6 Bilder

Am aktuellen Stand der Technik
LLA Imst punktet mit dem Ausbildungsschwerpunkt Holztechnik

IMST (ps). Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung an der LLA in Imst wird dem Werkstoff Holz breiter Raum gegeben. Mit der Zielsetzung einer ganzheitlichen Wissensvermittlung erlangen die Schüler/innen Kenntnisse und Fertigkeiten über die Waldwirtschaft, die Sägetechnik und die weitere Verarbeitung in der Tischlerei/Zimmerei. Möglichst viele Aspekte des Werkstoffes Holz sollen angesprochen werden. Die Infrastruktur der Schule bietet diesbezüglich die besten Möglichkeiten. Neben einem eigenen...

  • 18.03.19
Lokales
Marianna Enthofer, Hans- Peter Pranger & Christian Wieser (v.l.) mit den Projektleiterinnen Johanna Schrott (2.v.l.) und Miriam Scherl (2.v.r.).
19 Bilder

TFBS Landeck und LLA Imst
Kooperation geht ins zweite Jahr

LANDECK/ IMST (das). Die einzigartige Kooperation zwischen der Tiroler Fachberufschule für Tourismus und Handel in Landeck (TFBS) und der Landwirtschaftlichen Lehranstalt in Imst (LLA Imst) geht mittlerweile in das zweite (Schul) Jahr. Dabei sollen die SchülerInnen einen nachhaltigen und tiefergehenden Bezug zu Lebensmittel erhalten. Thema: Brot und Getreide Nach den Schwerpunktthemen Apfel und Honig im heurigen Jahr, drehte sich dieses Mal alles um den Schwerpunkt Brot und Getreide. Dazu...

  • 11.03.19
Leute
4 Bilder

Absolventenball der LLA war ein grandioser Erfolg

IMST (ps). Erwartungsgemäß ein voller Erfolg wurde der alljährliche Absolventenball der LLA am vergangenen Freitag. Der Gemeindesaal in Tarrenz war bis zum letzten Platz gefüllt, für beste Stimmung war die Ötztaler Band "Läts Fetz" zuständig. Im Foyer tobten sich die Partytiger bei Discosound aus. Für die Organisation des Abends zeichneten die SchülerInnen der dritten Klasse der LLA selbst verantwortlich, was gut gelungen ist. Zahlreiche begeisterte Tänzer nutzten ausführlich die Gelegenheit...

  • 04.02.19
Lokales

Skilehrer-Ausbildung für LLA-Schüler

Seit mehr als zwanzig Jahren können interessierte Schüler/innen der Abschlussklassen am Ausbildungskurs zum Schilehreranwärter/in teilnehmen. Diese zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeit im Ausmaß von neun Kurstagen und einem Prüfungstag erfreut sich großer Beliebtheit und wird in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Schilehrerverband abgewickelt. Der theoretische Ausbildungsteil wurde an der Schule vorgetragen, die praktischen Unterweisungen erfolgten im Schigebiet von Jerzens. Dabei durchlebten die...

  • 17.12.18
Lokales
Das LLA-Cafe erfreut sich großer Beliebtheit

LLA-Cafe hat ab sofort wieder geöffnet

IMST (ps). Am 7. November öffnete das Schul-Café der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt (LLA) wieder seine Türen und konnte sich bereits am ersten Tag wieder über regen Zulauf freuen. „Wir heißen unsere Gäste im Übungs-Café wieder herzlich willkommen. Das mit neuen Sitzmöglichkeiten ausgestattete LLA-Café hat auch heuer am Mittwoch und am Freitag von 8 bis 11 Uhr für Sie geöffnet“, informiert das LLA-Team. Die Schülerinnen der Fachschule für Betriebs- und Haushaltsmanagement werden...

  • 07.11.18
Lokales

Anmelden für die Landeslehranstalt Imst

All jene SchülerInnen, die das 9. Pflichtschuljahr in einer anderen Schule (Polytechnische Schule, Gymnasium, etc.) positiv abgeschlossen haben, haben die Möglichkeit, in den zweiten Jahrgang der Fachschule für Landwirtschaft einzusteigen. Anmeldungen erbeten an: LLA Imst, Meraner Straße 6, 6460 Imst, Tel. 05412-66346, E-Mail: lla-imst@tsn.at.

  • 27.08.18
Lokales
Tobias Unterrainer, Matthias Dorigatti, Dir. Josef Gstrein (LLA Imst), Lehrlingskoordinator Roland Teissl, Seppl Haueis, LH Günther Platter, Dir. Günther Schwazer (TFBS Landeck), Gregor Pedevilla und Daniel Rott (v.l.).
6 Bilder

Schulkooperation stärkt die Regionalität

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der TFBS Landeck und LLA Imst wird fortgesetzt. LANDECK/IMST (otko). "Die Schüler sind in die jeweils andere Schule gegangen. Der Koch hat versucht im Stall die Kühe zu melken und die 'Landwirtschaftsschüler' haben versucht in der Küche ein Gericht zu machen", berichtet Günther Schwazer, Direktor der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck (TFBS Landeck) über die Kooperation seiner Schule mit der LLA Imst. Angehende TouristikerInnen...

  • 01.05.18
Lokales
32 Bilder

Tag der offenen Tür an der LLA Imst

IMST/LANDECK. Am Tag der offenen Tür vergangenen Sonntag wurde von den SchülerInnen der LLA in Imstwieder einmal bewiesen, wie vielseitig und vor allem nahe an der Praxis der Unterricht und die Ausbildungen an der landwirtschaftlichen Schule sind. Hunderte Besucher und interessierte zukünftige Schüler erfreuten sich über eine Modenschau verschiedenster selbstgenähter Kapuzenpullis bis hin zu Trachten, Vorführungen der von der Firma Astri gesponsterten Jagdbekleidung und eine eindrucksvolle...

  • 28.04.18
Lokales
Auf die erfolgreiche Kooperation wurde von den Schülern angestoßen.
18 Bilder

"Aller guten Dinge sind drei!"

Die dritte Runde der Kooperation zwischen der LLA Imst und der TFBS für Tourismus und Handel ging in Landeck und Imst über die Bühne. LANDECK (das). Die einzigartige Kooperation zwischen Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Imst und TFBS für Tourismus und Handel ging in die dritte Runde. Nach den Themen Milch und Fleisch stand diesesmal alles rund ums Thema Kräuter am Programm. In der LLA Imst wurde den den SchülerInnen der TFBS alles über den Anbau und der Aufzucht von Kräutern gezeigt und...

  • 22.03.18
Lokales
Aus den Fleischprodukten aus Imst wurde ein tolles Vier-Gänge- Menü gezaubert
6 Bilder

Kooperation zwischen TFBS Landeck und LLA Imst geht in die zweite Runde

Die Einzigartige Kooperation zwischen Landwirtschaftliche Lehranstalt Imst und TFBS für Tourismus und Handel in Landeck startete den 2. Teil. LANDECK (das). Die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck und die Landwirtschaftliche Landeslehranstalt in Imst haben ein einzigartiges Kooperationsmodell erarbeitet, das in diesem Schuljahr zur Umsetzung gelangt. Letzte Woche kam der zweite Teil an die Reihe, das Thema dieser Staffel war Fleisch (Schwein). Durch diese Kooperation...

  • 14.02.18
Wirtschaft
Im Rahmen des Pfäffikonprojkets an der LLA Imst wurde ein in Kappl beheimateter Landwirtschaftsbetrieb in exponierter Lage analysiert.
2 Bilder

LLA Imst: Quo vadis Berglandwirtschaft?

Grenzüberschreitendes Projekt zeigt bereits zum 16. Mal Betriebspotentiale in der Landwirtschaft auf. KAPPL/IMST. Am Freitag, dem 09.02.2018 konnte an der LLA Imst den anwesenden Vertretern der Landwirtschaftskammer und den interessierten Zuhörern der Partnerschule Pfäffikon Ergebnisse zu möglichen Umstrukturierungen eines Kappler Schafzuchtbetriebes vorgestellt werden. Zielsetzung war es, unter anderem ein entsprechendes Stallgebäude neu zu planen, welches eine Vergrößerung des Betriebes auf...

  • 13.02.18
Lokales
8 Bilder

LLA öffnete ihre Tore für interessierte Schüler

IMST. Es ist die Zeit der offenen Schultüren angebrochen, so auch in der LLAin Imst. Hier führte man vergangene Woche interessierte Jugendliche und deren Eltern durch die Schulgebäude und erklärte die Ausbildungsschwerpunkte des  Mädchen- wie auch des Bubenzweiges. Stolz zeigten die SchülerInnen das von ihnen Geleistete, Verkostungen von Selbsgemachtem wurden angeboten und schlußendlich ein Blick hinter die Internatstüren gewährt. Der Grundstock für eine fundierte Berufsausbildung wird hier...

  • 14.01.18
Lokales
Sogar Tipps von Haubenkoch Martin Sieberer gab es für die Schüler.
7 Bilder

TFBS Landeck und LLA Imst machen gemeinsame Sache

Beim Projekt "Kooperation Tourismus und Landwirtschaft" üben die zwei Schulen den Schulterschluss. IMST/LANDECK (das). "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", das ist wohl das passenste Sprichwort um das von der LLA und der TFBS (Fachberufschule für Tourismus) Landeck ins Leben gerufene Projekt "Kooperation Tourismus und Landwirtschaft" zu umschreiben. Dabei geht es vorrangig um einen Schulterschluß der beiden berufsbildenden Schulen bei der Bewusstseinsbildung rund um regionale...

  • 18.12.17
Lokales
Alle teilnehmenden Schüler/innen der LLA haben die Schilehreranwärterprüfung erfolgreich abgelegt. (links im Bild: Ausbildungsleiter Andre Aste und Betreuer Hans Sommersguter; rechts im Bild: Mag. Höbenreich von der LR und die Ausbildner Florian, Franz und Rudi)

Weiße Fahne bei der Schilehreranwärterausbildung

IMST/LANDECK. Seit mehr als zwanzig Jahren können interessierte Schüler/innen der Abschlussklassen am Ausbildungskurs zum Schilehreranwärter/in teilnehmen. Diese zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeit im Ausmaß von neun Kurstagen und einem Prüfungstag erfreut sich großer Beliebtheit und wird in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Schilehrerverband abgewickelt. Der theoretische Ausbildungsteil wurde an der Schule vorgetragen, die praktischen Unterweisungen erfolgten im Schigebiet von Jerzens. Im...

  • 18.12.17
Lokales

Weiße Fahne bei der Schilehreranwärterausbildung

Seit mehr als zwanzig Jahren können interessierte Schüler/innen der Abschlussklassen am Ausbildungskurs zum Schilehreranwärter/in teilnehmen. Diese zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeit im Ausmaß von neun Kurstagen und einem Prüfungstag erfreut sich großer Beliebtheit und wird in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Schilehrerverband abgewickelt. Der theoretische Ausbildungsteil wurde an der Schule vorgetragen, die praktischen Unterweisungen erfolgten im Schigebiet von Jerzens. Im Rahmen des Kurses...

  • 18.12.17
Lokales
5 Bilder

Vortragsabend über Adolf Trientl in der LLA

IMST (ps). Der als Mistapostel bekannt gewordene Adolf Trientl wurde vor 200 Jahren geboren und seine Lehren heben bis heute Bestand. Bei eingehender Beleuchtung seines Wirkens stieß der Vortragende und nach eigener Aussage Verehrer Treintls, Hans Haid aus Längenfeld, auf erstaunliche Erlebnisse und auch viel Unterhaltsames. Hans Haid kam im Zuge der Ausstellung in von ihm geleiteten Heimatmuseum in Längenfeld zu seltenen Niederschriften und beschäftigte sich intensiv mit dem gebürtigen Oetzer...

  • 26.11.17
Lokales
Dem "Mistapostel" Adolf Trientl ist eine Ausstellung im Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum gewidmet.

Adolf Trientl – ein Pionier der Tiroler Landwirtschaft

Anlässlich des 200. Geburtstages von Adolf Trientl lädt die Schulgemeinschaft an der LLA Imst zu einem Abend im Gedenken an einen großen Vordenker der Tiroler Landwirtschaft. Als Wanderlehrer hat er unser Land bereist und einen unverzichtbaren Beitrag zur Modernisierung dieses Wirtschaftszweiges geleistet. Am Donnerstag, 23. November 2017 (Beginn: 19.30 Uhr) findet in der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Imst (Speisesaal) ein interessanter Vortragsabend statt. Die SchülerInnen der...

  • 14.11.17
Lokales
LLA Imst: Abschlussjahrgänge 2016/17 (75 Schüler/innen)
3 Bilder

SCHULABSCHLUSSFEIER AN DER LLA IMST

IMST. Die Schüler und Schülerinnen der dritten Jahrgänge der beiden berufsbildenden Fachschulen an der Landeslehranstalt Imst haben kürzlich die mehrteiligen Abschlussprüfungen abgelegt. Am 6. Juli wurden ihnen im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die Zeugnisse und Facharbeiterbriefe überreicht. Zu diesem Anlass konnte der Schulleiter Dir. DI Josef Gstrein neben den Eltern und Lehrpersonen auch eine Reihe von Ehrengästen begrüßen. In ihren Grußworten zollten sowohl Helga Brunschmid...

  • 19.07.17