Thomas Moritz

Beiträge zum Thema Thomas Moritz

Thomas Moritz aus Kaunerberg ist seit 1. September 2020 Direktor der Landwirtschaftlichen Lehranstalt in Imst.
11

Kaunerberger Direktor
Thomas Moritz: "LLA Imst ist keine Bauernschule mehr"

KAUNERBERG, IMST (otko). Thomas Moritz aus Kaunerberg ist seit 1. September 2020  Direktor der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt in Imst. Mit den BEZIRKSBLÄTTERN spricht er über seine Leidenschaft für die Landwirtschaft und seine Visionen. In große Fußstapfen hineinwachsen Der Kaunerberger Thomas Moritz, selbst früherer LLA-Schüler ist der Nachfolger von Josef Gstrein als Direktor der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt in Imst. Wenn man mit dem neuen Direktor über das Thema...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LLA Imst Direktor Thomas Moritz freut sich schon besonders auf den virtuellen Tag der offenen Tür am 16. Dezember.
8

Interview der Woche
Direktor der LLA Imst, Thomas Moritz im Gespräch

Thomas Moritz, selbst früherer LLA-Schüler ist der Nachfolger von Josef Gstrein als Direktor der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt in Imst. In einem BEZIRKSBLÄTTER-Interview erzählt er über seine ehrgeizigen Pläne und stellt sich kurz vor. BEZIRKSBLÄTTER: Wie groß war der Respekt vor der Aufgabe Direktor der LLA Imst zu werden? Thomas Moritz: Mein Vorgänger, Josef Gstrein, hat diesem Haus ein viertel Jahrhundert seinen Stempel aufgedrückt, die Schule lag ihm immer sehr am Herzen....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
FL Petra Moser, Alma Kössler, Abteilungsvorstand Christina Röck, Lisa Nösig, FL Christa Tangl-Martin und der neue Direktor Thomas Moritz bei der PRojektpräsentation.
Video 5

LLA Imst wird zur GenussSchule
Ein genüssliches Plus an Ausbildung in der LLA Imst

IMST (ps). Die Traditionsschule LLA Imst ist zwar eine alteingesessene Institution, jedoch alles andere als festgefahren in ihrem Dasein. Dies beweist auch der unlängst präsentierte Entschluss, eine GenussSchule werden zu wollen. Dabei gilt es, einige Kriterien zu erfüllen, unter anderem muss die Schule in einer Genussregion liegen. Das ist mit der "Genussregion des Oberländer Apfels", die seit dem Jahr 2006 mit dem Obstanbaugebiet rund um Haiming als GenussRegion ausgezeichnet wurde, gegeben....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Gabi und Thomas Moritz sind vor Jahrzehnten nach Australien ausgewandert und feierten vor kurzem ihr 40-jähriges Hochzeitsjubiläum.
1 Video 18

Buschfeuer in Australien nehmen ungeahnte Ausmaße an! Auswanderer aus Enns befürchten Schlimmes.
Auswanderer Thomas Moritz und seine Farm sind derzeit nicht gefährdet.

Australien-Auswanderer Thomas Moritz, Sohn des ehemaligen KFZ-Autohaus-Unternehmer-Ehepaares aus Enns, ist 1987 nach Australien ausgewandert. Mit seiner Frau Gabi und Tochter Sabine wollten sie als Landwirte ihr Glück versuchen. Ihre Boonderoo Farm ist ein nicht zertifizierter Biobauernhof, der nach Permakulturprinzipien am Upper Rose River im Bundesstaat Victoria im Südosten Australiens betrieben wird. Ein multigenerationaler Familienbetrieb, der von Gabi & Thomas Moritz 1993 gegründet wurde...

  • Perg
  • gottfried kraft
Über die Spende von 500 Euro freute sich Frau Schneider vom Sozialsprengel Tannheimer Tal sehr.

Spende statt Weihnachtspost
EW Schattwald übergab 500 Euro an den Sozialsprengel

SCHATTWALD. Wie im letzten Jahr verzichtet das EW Schattwald auf das Versenden von Weihnachtspost und spendet dieses Jahr einen Betrag in Höhe von 500 € an den Sozialsprengel Arbeitskreis Tannheimer Tal. Der Scheck wurde kürzlich vom Geschäftsführer des EW Schattwald Thomas Moritz an die Obfrau des Sozialsprengels Arbeitskreis Tannheimer Tal Theresa Schneider übergeben.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Gerald Rief (li.) und Gebhard Schneider (re.) sind bereits seit 30 bzw. 35 Jahren beim EW Schattwald tätig.

Mitarbeiterehrung beim EW Schattwald
Dank und Anerkennung für zwei langjährige Mitarbeiter

SCHATTWALD. Vor kurzem konnte der Geschäftsführer des EW Schattwald, Thomas Moritz, zwei Mitarbeitern zum Firmenjubiläum gratulieren. Stolze 30 und 35 Jahre sind Gerald Rief und Gebhard Schneider dem Unternehmen treu geblieben. "Mit Erfahrung, Fachwissen und Engagement bereichern beide Herren unser Unternehmen ungemein", so die Geschäftsführung, welche sich über die Treue und gute Zusammenarbeit sehr freut und die Jubilare mit einer kleinen Aufmerksamkeit beglückwünschte.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die neuen Meister: v.l. Daniel Gugger, Bernhard Zotz und Stefan Maurer.

Erfolgreiche Ausbildung
EW-Schattwald freut sich über drei neue Meister

SCHATTWALD (rei). Die Meisterprüfung abzulegen, ist ein hartes Stück Arbeit und fordert allen, die sich daran wagen, viel ab. Bei den Elektrizitätswerken Schattwald freut man sich umso mehr, dass gleich drei Mitarbeiter diese Strapazen auf sich nahmen und nun die Prüfungen erfolgreich abschließen konnten.  Daniel Gugger, Ing. Bernhard Zotz und Stefan Maurer sind seit kurzem Meister der Elektrotechnik. Einer der ersten Gratulanten war EWS-Geschäftsführer Dipl. BW (VWA) Ing. Thomas Moritz. Er...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Musikkapelle Schattwald unterhielt die Gäste mit traditioneller Blasmusik.
16

EW Schattwald
Große Feier zum 100. Geburtstag

SCHATTWALD (eha).  Im Jahr 1919 haben einige Pioniere in Schattwald den Mut gefasst, für das Tannheimer Tal einen eigenen Stromversorger zu gründen und zu bauen. Zum 100. Jubiläum feierte das EW Schattwald am Freitag, den 29. Juni im Chaletdorf La Soa sich und sein "Jahrhundert-Werk".  Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Dir. Dipl. Bw. Ing. Thomas Moritz, der das Unternehmen mit viel Geschick und steht’s neuen Ideen bestens führt, wurde den Gästen ein umfangreiches Programm mit Musik...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

EWS spendete an Hilfsverein

SCHATTWALD. Das Elektrizitätswerk Schattwald unterstützte heuer zur Adventszeit den Tannheimer Taler Hilfsverein mit einer Spende von 500,-  Euro. Regionale Unterstützung liege dem regionalen Energieversorger besonders am Herzen, betonte Geschäftsführer Dipl. Bw. (VWA) Ing. Thomas Moritz (re) bei der Scheckübergabe an den Obmann des Tannheimer Taler Hilfsvereins, Mag. Anton Gutheinz. Die Spende wird im Rahmen sozialer Projekte eingesetzt.

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Konnten ihre Wahlprogramme präsentieren: Mirko Messner, Wolfgang Leitner, Thomas Moritz und Karl-Heinz Nadasdy

Podiumsdiskussion: Die Anliegen der Kleinparteien

Präsentierten ihre Themen: KPÖ, Fair, BZÖ und Verantwortung Erde. Auch die Kandidaten der aktuell nicht im Landtag vertretenen Parteien kamen bei der WOCHE-Wahldiskussion letzte Woche im St. Veiter Rathaushof (Bildergalerie) zu Wort. Sie nahmen in der ersten Reihe Platz: Karl-Heinz Nadasdy (BZÖ), Thomas Moritz (Verantwortung Erde), Wolfgang Leitner (Fair) und Mirko Messner (KPÖ). Für den Kandidaten der BZÖ sei es schwierig, in wenigen Worten, das Wahlprogramm zu erklären. Nadasdy fügte jedoch...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1

Thomas Moritz: "Beschäftige mich viel mit unserer Zivilisation"

Wer tritt bei der Landtagswahl am 4. März an? Die WOCHE zeigt die private Seite der Politiker. ST. VEIT (stp). Als Spitzenkandidat für die "Verantwortung Erde" im Wahlkreis Ost geht der St. Veiter Thomas Moritz bei der Landtagswahl am 4. März ins Rennen. Die drei Kernthemen, die ihn im Bezirk am meisten beschäftigen, sind die Abwanderung aus dem ländlichen Raum wie dem Görtschitz- oder Metnitztal, die Zersiedelung des Erdbodens sowie die HCB-bedingte Situation im Görtschitztal. Tätigkeit bei...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

EW Schattwald spendete für guten Zweck

Weihnachtspost verschickte das Elektrizitätswerk Schattwald heuer keine, das so gesparte Geld wurde dafür an den Sozial- und Gesundheissprengel Arbeitskreis Tannheimer Tal gespendet. Einen Scheck über 500 Euro konnte die Obfrau des Sozial- und Gesundheitssprengels Tannheimer Tal, Marion Durst aus Schattwald, kürzlich von EWS-Geschäftsführer Thomas Moritz entgegen nehmen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Im bIld von links: Thomas Moritz, Nationalratsabgeordneter Peter Haubner, Innungsmeisterin Martina Moser und Bezirksobmann Josef Schöchl.

Peter Haubner besuchte Seekirchner Konditorei

SEEKIRCHEN (buk). Bei einem Besuchstag hat der Salzburger Nationalratsabgeordnete Peter Haubner gemeinsam mit ÖVP-Bezirksobmann Josef Schöchl auch bei der Seekirchner Konditorei Moser vorbeigeschaut. Dort gratulierte er Innungsmeisterin Martina Moser und ihren Mitarbeitern zur "hervorragenden Arbeit und insbesondere zur Ausbildung junger Lehrkräfte".

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Birgit und Ingrid starteten zum Orientierungsritt am Haunsberg.
26

„Macht die Pferde schick…“, hieß es beim Orientierungsritt im Kaiserreich

OBERTRUM. „Die Teilnehmer bekommen eine Landkarte und haben die Aufgabe, sich in einer vorgegebenen Strecke in einem fremden Gebiet mit Karte und Kompass zurecht zu finden. Die Reiter haben dabei eine gewisse Geschwindigkeit einzuhalten“, erklärte Organisatorin Ulrike Grabler, die sich gemeinsam mit Thomas Moritz und dem Tourismusverband Obertrum über zahlreiche Pferdefreunde beim „Orientierungsreiten im Kaiserreich“ freute. „Es sind Reiter aus dem Chiemgau ebenso dabei wie Mitglieder der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
20

Hoch zu Ross auf Fährtensuche

Schwierige Bedingungen herrschten beim ersten Orientierungsritt am Haunsberg in Obertrum. Unter dem Motto „Macht die Pferde schick…“ wurde am Samstag ein Orientierungsritt für alle Pferdefreunde am Haunsberg organisiert. OBERTRUM (schw). Auf viel Begeisterung stieß bei den Pferdefreunden der erste Orientierungsritt auf einer eigenen Route am Haunsberg. Trotz Regens, Schneefalls und starkem Nebel lösten die Teilnehmer ihre Aufgaben bei möglichst gleich bleibender Geschwindigkeit mit Bravour. Auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.