Skiunfall mit Fahrerflucht in Kühtai

KÜHTAI. Am 10.01.2016 gegen 11:00 Uhr fuhr eine 58-jährige deutsche StA mit ihren Skiern auf der Kaisertalabfahrt talwärts. Auf einer Seehöhe von ca. 2.250m kollidierte sie mit einer unbekannten Skifahrerin. Beide Skisportler kamen zu Sturz. Die unbekannte Skifahrerin fuhr, ohne ihre Personalien bekannt zu geben, weiter. Die deutsche Skifahrerin konnte nicht mehr selbständig ins Tal abfahren, musste von einem Arzt an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend vom Pistendienst Kühtai zu einem weiteren Arzt ins Tal gebracht werden, wo schwere Verletzungen festgestellt wurden und der Weitertransport ins Sanatorium Hochrum notwendig wurde.

Autor:

Stephan Zangerle aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.