Sturz in den Rettenbach in Sölden

Sölden-Sturz in Bach-fotocredit: ZOOM.TIROL
  • Sölden-Sturz in Bach-fotocredit: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Petra Schöpf

SÖLDEN. Am 19.12. um 21.55 Uhr nahm in Sölden ein 30-jähriger deutscher Staatsangehöriger seine 27-jährige deutsche Begleiterin auf die Arme und hielt die Frau aus Spaß über das Brückengeländer einer Brücke über den Rettenbach. Dabei verlor der Mann das Gleichgewicht, sodass beide Personen in der Folge ca. 4 Meter in das Bachbett stürzten. Eine unmittelbar nach dem Vorfall eingetroffene Polizeistreife konnte unter Mithilfe einiger Zeugen die abgestürzte Frau über eine Leiter aus dem Bachbett bergen. Der Mann musste in weiterer Folge von der alarmierten Feuerwehr und Rettung Sölden geborgen werden. Beide Verunfallten wurden nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen