Polizeimeldung
Verletzter Arbeiter musste ins Krankenhaus

IMST. Am 15.10.2019, um 17.35 Uhr waren ein 45-jähriger österreichischer Schichtleiter und 22-jähriger Hilfsarbeiter in einer Holzfirma in Imst mit Arbeiten an einer Bindestation beschäftigt. Aufgrund der Anweisung des Schichtleiters betrat der mit Arbeitskleidung und Stahlkappenschuhen bekleidete 22-Jährige den Gefahrenbereich der Bindemaschine. Der Schichtleiter nahm die Bindemaschine und den Rollgang einer zahnradähnlichen Kette in Betrieb. Zeitgleich hatte sich der Hilfsarbeiter mit seinem rechten Fuß im Bereich dieser Kette abgestützt und wurde folglich zwischen Maschine und Kette eingeklemmt. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen