2:0 Erfolg der Jung-Scorpione gegen den EHC Götzens

Erzielte das 1:0 und kämpfte vorbildlich - Kapitän Martin Kofler
4Bilder
  • Erzielte das 1:0 und kämpfte vorbildlich - Kapitän Martin Kofler
  • hochgeladen von IEC Scorpions

Die U13-Mannschaft der Scorpions setzt ihren Erfolgslauf fort. Am 6. Jänner mussten die Gegner des EHC Götzens die Stärke der Imster anerkennen. Das erste Drittel verlief noch torlos. Mehrmals versuchten die IEC-Spieler das gegnerische Tor unter Beschuss zu nehmen. Leider scheiterten sie dabei immer knapp oder am hervorragenden Torhüter der Gastmannschaft. Selbst in Unterzahl fuhren die Imster Angriff um Angriff. Der Einsatz und Kampfgeist wurde dann im 2. Drittel belohnt. Kapitän Martin Kofler war es vorenthalten für das erlösende 1:0 zu sorgen. Die Vorarbeit leisteten Mike Peier und Merim Vukovic. Selbst durch einige Strafzeiten ließen sich die Scorpions nicht aus der Ruhe bringen. Bei den Gegenangriffen der Götzner war Florian Gabl wieder einmal der unbezwingbare Turm in der Schlacht. Mit so einem starken Torhüter ist es für die Mannschaft leicht offensiv nach vorne zu spielen. Im dritten Drittel stellte Luca Kranewitter nach einem Bilderbuchangriff mit der Vorarbeit von Martin Kofler auf 2:0. Am 20.1. gastieren die Nachwuchs-Cracks aus Ehrwald in Imst. Dies ist schon eine entscheidende Partie um die Tiroler Meisterschaft. Die Spieler der IEC Scorpions würden sich über einen Besuch um freuen (Spielbeginn 17.00 Uhr).

Autor:

IEC Scorpions aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.