Raiffeisen-Bezirksrundenwettkämpfe mit dem Luftgewehr

Carina Mair - Umhausen 1 - schießt Runde für Runde konstant gute Ergebnisse.
2Bilder
  • Carina Mair - Umhausen 1 - schießt Runde für Runde konstant gute Ergebnisse.
  • hochgeladen von Ewald Auer

Mieming 1 besiegt Titelverteidiger Roppen 1

BEZIRK IMST (ea). In der vorletzten Runde der Raiffeisen-Bezirksrundenwettkämpfe mit dem Luftgewehr revanchierte sich die Mannschaft Mieming 1 für die erlittene Niederlage gegen Roppen 1 in der Landesliga. Mit 1613,2 gegenüber 1611,8 setzten sich Hannes Patka, Christof Melmer, Patricia Rangger und Angelika Sporer knapp gegen Roppen 1 durch und liegen vor dem großen Herbstfinale gegen Umhausen 1 punktegleich mit Umhausen 1 an der Spitze der Klasse A. Umhausen 1 gelang mit 1626 Ringen das beste Ergebnis der vierten Runde.
Das Spitzenduell in der Klasse B ging ganz klar an Haiming 1 – die Haiminger „Einser“-Mannschaft siegte mit 1582,4 Ringen gegen Tarrenz 1 (1554,5) und liegt nun auf Aufstiegskurs in die Klasse A. Durch die Niederlage gegen Haiming 1 rutschte Tarrenz 1 auf Rang Drei zurück, da Imst 1 nach einem Sieg gegen Oetz 1 die bessere Gesamtringzahl aufweist. Der Tabellenführer der Klasse C – Wald im Pitztal – war auch in der vierten Runde erfolgreich und führt ohne Punkteverslust die Tabelle vor Umhausen 3 und Tarrenz 2 an. Haiming 2, ebenfalls noch ungeschlagen, führt in der Klasse D.
Die besten Einzelergebnisse der vierten Runde erzielten Katharina Auer (Roppen) mit 412,6 Ringen, gefolgt von Lukas Kammerlander (Umhausen – 410,8) und Hannes Patka (Mieming – 410,5).

Carina Mair - Umhausen 1 - schießt Runde für Runde konstant gute Ergebnisse.
Einmal Sieg und einmal Niederlage gegen Mieming 1 für die Roppener Schützen Johannes Stefani, Marie-Theres Auer, Franziska Stefani und Arabella Schauer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen