Stadtmeisterschaft Stockschiessen

Die Sieger von 2010, "s´Pfiff": Charly Maass, Carla Hörtnagl, Bernhard Schatz und Walter Gitterle
  • Die Sieger von 2010, "s´Pfiff": Charly Maass, Carla Hörtnagl, Bernhard Schatz und Walter Gitterle
  • hochgeladen von Mike Maass

Am Samstag, 22. Januar, findet am Sportzentrum in Imst die traditionelle Stadtmeisterschaft im Stockschiessen statt.

Modus: es spielt jeder gegen jeden nach den internationalen Reglen. Pro Mannschaft darf nur ein Meisterschaftsspieler sein, der immer als erster spielen muss. Während eines Spieles ist das Platten wechseln nicht erlaubt.

Zeit: Meldung ab 08:30, ab ca. 9.°° Uhr Beginn

Startgeld: pro Mannschaft € 25,00

Training: jeden Dienstag ab 19.°° Uhr , sowie am Freitag den 21. Jänner ab 19.°° Uhr.

Meldung: bis 20. Jänner an Alfred Kaiser Tel. 0664/627 05 57

Wann: 22.01.2011 ganztags Wo: Sportzentrum Imst, Imst auf Karte anzeigen
Autor:

Mike Maass aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.