17.11.2016, 16:07 Uhr

Einbruchsdiebstahl in Rietz

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
RIETZ. In der Zeit vom 15.11., 23.30 Uhr, bis 16.11., 03.15 Uhr, brach eine bisher unbekannte Täterschaft in eine Tiefgarage einer Wohnhausanlage in Rietz ein und stahl daraus zwei sogenannte „Pocketbikes“ (Kindercross-Motorrad). Ein Kindermotorrad konnte am 16.11. um 08.00 Uhr ca. 100 Meter vom Tatort entfernt im Böschungsbereich des Rietzer Baches wieder sichergestellt werden. Durch den Diebstahl eines „Pocketbikes“ entstand ein Schaden in der Höhe eines niedrigen 3-stelligen Eurobetrages. Der am Garagentor entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.