24.03.2017, 09:45 Uhr

Schiunfall in Gurgl / Gemeinde Sölden

SÖLDEN. Am 23.03. gegen 14.50 Uhr, kam es im Schigebiet Festkogel in der Fraktion Gurgl der Gemeinde Sölden im Ötztal zu einem Zusammenstoß zwischen zwei aus Deutschland stammenden Frauen. Eine 39-jährige Schianfängerin verlor dabei auf der steilen Piste die Kontrolle über ihre Schier und stürzte trotz Hilfe ihres Lebensgefährten gemeinsam von hinten auf die vor ihr schifahrende 63-jährige Frau. Während die 39-jährige Frau und ihr 42-jähriger deutscher Lebensgefährte unverletzt blieben, wurde die 63-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt und musste in ärztliche Behandlung gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.