12.11.2017, 17:48 Uhr

Spannende Jahreshauptversammlung bei der Schützenkompanie Roppen

Neue Funktionen; vl. Sarah Pfausler, Hptm Norbert Rudigier, Obmann Markus Neururer, Günter Lechhleitner, Melanie Pfausler
Am 10. November fand in Roppen die mit Spannung erwartete Vollversammlung der Schützenkompanie mit Neuwahlen statt.

Am Beginn der Jahreshauptversammlung standen die Berichte der einzelnen Funktionäre. Als Höhepunkt des diesjährigen Schützenjahres konnte die 170 Jahrfeier der Schützenkompanie Roppen hervorgehoben werden. Bei diesem Jubiläum standen die Marketenderinnen und ihre hervorragende Arbeit im Mittelpunkt.

Nach den Ehrungen verdienter Mitglieder der Kompanie und den Beförderungen kam es dann zur mit Spannung erwarteten Neuwahl der Führungsfunktionen des Ausschusses.

Schon im Vorfeld sorgte diese Versammlung für viel Gesprächsstoff, da beide Führungsfunktionen, Hauptmann Karl Schöpf sowie Obmann Norbert Rudigier angekündigt hatten, dass sie für diese Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen werden. So mussten in eifriger Suche kompetente Nachfolger für diese Funktionen gefunden werden.

Als Nachfolger, für den nach 15 Jahren in die "Hauptmannpension" verabschiedeten Karl Schöpf wurde der bisherige Obmann Norbert Rudigier von der Vollversammlung als sein Nachfolger gewählt. Als neuer Obmann trat Markus Neururer die Nachfolge an. Auch die Funktion der Schriftführung konnte mit Sarah und Melanie Pfausler neu besetzt werden. Der Kassier Günther Lechleitner wurde in seiner Funktion bestätigt.
 
Die Schützenkompanie Roppen bedankt sich bei den bisherigen Funktionären für ihre hervorragende Arbeit und wünschen dem neuen Ausschuss viel Erfolg für ihre kommende Funktionsperiode.

Fotos + Text: Schützenkompanie Roppen/ Norbert Rudigier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.